Was für ein Gehege für meine Rennmäuse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe für meine beiden Renner ein 120x50x40 großer Terra und einen alten selbstgebauten 80x35x40 großen Aufsatz aus Holz ubd Kleintiergitter.
Ein Aufsatz ist nicht unbedingt nötig, allerding streue ich immer 40cm hoch ein, daher habe ich den Aufsatz, für das Futter, Trinken, Sandbad und das Laufrad.
100x40x40 ist die absolute Mindestgröße, 120cm Länge finde ich persönlich besser. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso brauchst du einen aufsatz? brauchen tut man den nicht.

das von dir genannte maß ist auch nur das mindestmaß. am besten schaust du mal nach einem aqua, was mindestens 120cm lang ist. da kann man dann auch einen teil für laufrad, sandbad und wasser abtrennen.

meine nasen leben der zeit noch in 100er aquas. einige sind 40cm tief, andere 50cm. mein ziel ist es nach und nach auf 120er umzusteigen, einfach weil größer immer schöner ist. nur bei vier gruppen kostet sowas natürlich auch etwas und da bedarf es zeit und geduld, günstig was zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein passendes Gitter hab ich auch da bekommen, wo ich auch das Aqua gekauft habe (das war in der Zoohandlung). Schau dich doch da einfach mal um, oder geh dahin, wo du dein Gehege gekauft hascht und frag ma, ob die da vielleicht noch ein passendes Gitter dazu hätten. Wenn nicht, schau doch mal auf eBay oder so:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?