Was für ein Gefährt könnt ihr mir mit 15 Jahren empfehlen, am besten Supermoto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Plan kann nur zur Hälfte aufgehen...

Mit Deiner aktuellen Prüfbescheinigung darfst Du nur bis zu einem Hubraum von max.50ccm fahren - somit scheidet eine 125ccm also schon mal aus.

Alles was diese 50ccm nicht überschreitet ist also möglich wenn die Geschwindigkeit auf max. 25km/h gedrosselt wird. Diese technische Beschränkung kannst Du dann, wenn Du 16 bist und AM hast wieder aufheben lassen.

Allerdings stellt sich die Frage was Du mit 16 tatsächlich fahren willst und wie das finanziell aussieht.
Interessanter ist es mit 16 natürlich gleich die Klasse A1 zu machen um eine 125ccm fahren zu dürfen. Das ist dann aber auch in der Fahrerlaubnis etwa 500€ teurer und die Maschine kostet auch mehr als bei der Klasse AM. Dafür bist Du dann aber mit gut 100km/h unterwegs und nicht nur mit 45km/h.

Ich würde Dir jetzt zu einem gebrauchten Mofa raten und gleichzeitig zum Sparen damit A1 und vielleicht noch 3-4 Tausend für eine Supermoto drin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kath3695
09.05.2016, 13:18

Der Fragesteller/die Fragestellerin will mit 16 Jahren entweder A1 oder AM machen. Somit scheidet eine 125er nicht aus.

0

Als erstes möchte ich mich bei allen Leuten bedanken, die sich schnell und gut über meine Frage Gedanken gemacht haben.

'Crack' hat die Frage richtig interpretiert und mir eine gute Lösung vorgeschlagen, die ich vielleicht verfolgen werde. Danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sachs X Road
Generic TR125 SM
Und natürlich die beliebteste Maschine: Yamaha WR125 X (das Beste zum Schluss)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?