Was für ein Fahrrad sollte ich kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde tendenziell anraten, lieber in Richtung 400€ in das Rad zu investieren, sofern das möglich ist - dann macht das Fahren auch mehr Spaß. Die Billigräder geben oft ziemlich schnell den Geist auf und sind oftmals schlecht verarbeitet (Ketten/Ritzel). Wie definierst du "etwas längere Strecken"? Bist du männlich oder weiblich? Und wie alt?

Ansonsten würde ich spontan eher zu einem Trekingrad raten, die haben einen Gepäckträger ist StVZO-kompatibel und lassen auch Radtaschen zu. Wenns wirklich um 200€ sein soll solltest du auf die nächste ALDI-Aktion warten, die sind normalerweise auch noch recht brauchbar und haben keine ausgefallenen Teile dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAffemitWaffe
02.07.2016, 20:24

Ich bin Männlich 15 Jahre alt und ca. 2-3 km aber halt nur ab und zu.

0

Ein ganz normales Stadtrad oder ein Rennrad (falls du auf befestigten Straßen unterwegs bist) scheint hier angebracht.

Für 200€ würde ich aber was gebrauchtes nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 200 Euro wirst du keine so große Auswahl haben.

Warte und spare lieber noch ein bischen, dann kannst du dir ein besseres Fahrrad leisten, ansonsten  ärgerst du dich nur. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAffemitWaffe
02.07.2016, 20:21

Ab wie viel würdest du dir eins kaufen und kannst du mir eine Kategorie empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?