Was für ein Elektrokabel ist zu verlegen um Elektroautos zu speisen ??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Plane mal einen 3 Phasen Anschluss (Drehstrom) ein, normale Absicherung 3x16A und NYMJ 5x 2,5 Kabel. Kommt drauf an, obs ein reines E Auto wird, oder ein Hybrid, denn man auch an einer normalen Steckdose über nacht aufladen kann. Aber mit 3 Phasen ist man zukunftssicher.

Natürlich muss die Gesamtanlage entsprechend dimensioniert sein, ich denke dass eine Hausverkablelung vom Elektrounternehmen geplant wird,

Die relativ teure Steckdose würde ich erst mal weglassen, wenn die Sicherungen und die Verkabelung da sind, kann man immer noch abwarten, auf welche Steckdosennorm sich die Anbieter einigen. Und eine Steckdose kann der versierte Heimwerker auch selber installieren, im Gegensatz zu einer Erweiterung des Hausanschlusskastens. Erst mal nur eine normale 230 V Steckdose installieren lassen, die kann man immer in der Garage gebrauchen, und die bleibt auch, wenn man dann eine spezielle Ladedose bekommt.

Ich hab mich versorgt mit 2-Phasen-Strom und das Kabel gezielt an Gebäudekanten und mit Stechschutz verlegt.

Aber ich sehe, du hast keine Ahnung, was bei Außenverlegung zu berücksichtigen ist; das ist nun mal keine Lautsprecher-Leitung.

Ob der Elektriker, der dein Haus 'verdrahtet', über die verschiedenen Anschlussarten und und Stromstärken Bescheid weiß, kann ich nicht beurteilen.

Frage nach bei deinem EVU und lass dir konzessionierte Unternehmen nennen.

Machst du das selbst, oder Kumpels oder Schwarzarbeiter führen das durch, kriegst du Probleme. Ein zugelassenes Unternehmen ist versichert und muss dir Gewähr geben; falls ein Unfall geschieht durch Basteleien, kannst im schlimmsten Fall dein Häuschen verkaufen, so teuer kann das werden.

Das einzige, was du jetzt tun kannst: Leg ein Kunststoffrohr in entsprechender Tiefe an entsprechenden Orten (EVU) mit einer Durchzugshilfe, an der dann das Kabel durchgezogen werden kann - oder du lässt den Graben offen, in den das Fachgeschäft dann die Leitung legen kann.

(Ich könnte dir eine Kabelart nennen; tu ich aber nicht - aus vorgenannten Gründen.)

Was möchtest Du wissen?