Was für ein Dj-Equipment brauche ich und sind diese kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Patrik, 

Ich hab den Eindruck bei dir geht alles richtig schnell und du hast ja auch schon gleich von anfang an ordentlich geld in die hand genommen. 

Grundsätzlich ist es natürlich schlau sich im Internet darüber zu belesen oder gegebenen Falls auch mal fragen zu stellen aber ich würde dir den analogen Weg auch mal ans herz legen. Damit meine ich nicht mir venyl aufzulegen sondern dich mit leuten zu unterhalten die dj bedarf professionell anbieten. 

Ich mach seit jahren den "DJ" auf kleineren Parties und da hat sich bei mir einfach angeboten nicht gleich die schwersten und teuersten Geschütze aufzufahren. Im Gegenteil: Da ich hauptberuflich ganz anders unterwegs bin habe ich mich einfach mal am samstag in berlin in einen Shop begeben von Electronic Star. Dort gibts Nachgebaute Utensilien für das DJ dasein die sonst ein vermögen kosten. 

Die Unterschiede in der haptik usw. bekommt man garnicht mit. Wenn du nicht grade in berlin wohnst kannst du auch einfach mal im internet nachsehen was es so für vergleiche gibt. 

Die Produkte von Electronic star unter der Marke Auna schneiden immer gut ab. Auch die Marke "Resident DJ" würde ich mir bei der Gelegenheit mal ansehen. 

Ich wünsch dir viel Erfolg und hoffe du wirfst nicht gleich dein Ganzes Geld für starter Equipment raus. 

Hier hab ich noch zwei links einmal zum shop: 

http://www.elektronik-star.de/Resident-DJ-Shop_c1022.htm 

und falls es sich interessiert hier auch noch zum hersteller: 

http://www.internetworld.de/e-commerce/internet/ehemaliger-ebay-powerseller-richtigen-shop-marke-282294.html

lg -> Nino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du denn direkt mit CDJs anfangen? Ich empfehle dir allein von der Übersichtlichkeit für den Anfang einen kompakten Controller. Außerdem sind CDJs auch ohne Programm nutzbar. Je nach CDJ ist es auch sehr, sehr umständlich ihn mit einem Programm zu verbinden.

Kauf dir lieber einen nicht all zu teuren Controller + Programm, lern auflegen und wenn es dir Spaß macht und du es kannst, kannste das Teil immernoch verkaufen und dir CDJs zulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du dir megaüberteuertes Pioneer Zeug zulegen? Und warum dann ein Mischpult und 2 CD Player?

Wenn du eh mit deinem MacBook auflegen willst brauchst du doch nur einen Midi-Controller mit eingebautem Audiointerface und eine gute Software die für dich und die gewählte Steuer-Konsole passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PitiG
05.02.2016, 10:26

Danke für deine Antwort.

Also Pioneer deshalb weil es die (meiner Meinung nach) besste Marke auf Markt ist und die qualitativ hochwertigsten Geräte herstellt. Was ich damit meine dass ich mir gerne gleich was gescheites hole was mehrere Jahre hält, als etwas, was nach 1-2 Jahre hinüber ist. Das mit dem Controller ist so, dass ich nie wirklich davon überzeugt War. Da gab es bei jedem Teil immer zu viel schlechte Bewertungen.

0

Ganz ehrlich: bislang hast Du offenbar rein gar keine Ahnung, weder vom Auflegen noch von der Technik. Um einen ersten Überblick zu bekommen rate ich Dir dringend zum Gang zu einem Fachhändler. Alternativ findest Du in Kürze alle Informationen auch auf www.dj-lexikon.info.

Zu Deinen Fragen in aller Kürze: Die ausgesuchten Player und der Mixer sind natürlich per Chinchkabel mit einander verbindbar. Als Setup in Kombination mit einer Software taugt das alles aber rein gar nichts. (langes Thema...) Du kannst damit nur CDs auflegen. Punkt. Um eine Software einzubinden benötigst Du sonst ein DVS. (wieder langes Thema...)

Alle erfolgreichen Softwares funktionieren auch mit einem MAC. Empfehlenswert sind lediglich Serato DJ, Traktor Pro 2 und Rekordbox DJ. Welches man kauft, muss man selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Software empfehle ich dir Serato aber du bekommst höchstwahrscheinlich das mit wenn du schon ein Mischpult kaufst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DjTilDawn
05.02.2016, 10:25

Kleiner Hinweis am Rande: beim Kauf KEINES Mischpults, bekommt man Serato kostenlos dazu.

0
Kommentar von Zeynep66
05.02.2016, 12:19

ich habe ddj sx gekauft und Serato Wurder mir mit gegeben keine Ahnung

0

Was möchtest Du wissen?