Welcher Bildschirm ist der beste für mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das mit den 100Hz wird nix. 4k geht nur über DisplayPort vernünftig. Und das Problem bei den DP-Kabeln im Moment ist, dass die nur 60Hz packen. Du kannst allerhöchstens 2 2k Bildschirme hochkant nebeneinander stellen und dann hast du 144Hz😃. Ist aber auch nicht das Optimum. Ich schätze damit musst du noch ein wenig warten. Aber normale 4k Bildschirme mit 60Hz un 26Zoll gibt es durchaus in deiner Preisklasse. Bildschirme Übertakten würde ich dir auf keinen Fall empfehlen. Das soll ziemlich schlecht für die Dinger sein.

1. 100hz und 4k gibt's nicht

2. Erstrecht nicht für 350€

3. Es lohnt sich nicht.

4. Für mehr als full HD und 60hz musst du schon eher 400€ rechnen (2k und 144hz oder so halt)

100 hz und 4k gibt es noch nicht.

Du kannst dir einen 4k Monitor holen und diesen mit Glück auf 80 hz übertakten.

Du kannst dir auch einen 2k Monitor (2560x1440) mit 144 hz holen.

m0rz97 30.04.2016, 18:10

Nun .. das mit dem Übertakten wird schwer. Das packen die DP-Kabel nicht. Das höchste, was ich gesehen hat waren 63Hz 😃. Aber das auch mit einem speziellen DP-Kabel.

Woher hast du die Info?

0
Sasch93 30.04.2016, 18:19

Ich hab das mal in einem YouTube Video gesehen. Gib mal in youtube Monitor übertakten ein.

0

Was möchtest Du wissen?