Was für ein Betriebssystem benutzt ihr für Gutefrage.net überwiegend?

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Windows 36%
Linux 31%
Android 11%
Mac OS 8%
Sonstige Pc/Notebook 8%
IOS 3%
Sonstige Mobil 3%

19 Antworten

Linux

Du hast Android und Linux getrennt aufgeführt, ebenso wie iOS und MacOS, aber bei Windows alles unter einen Hut geschrieben - Das ist Unsinn weil Android ebenso den Linux Kernel verwendet wie openSUSe, Ubuntu ect.

Gleiches gilt auch für die Betriebssysteme von Apple, die haben beide den gleichen Kern, aber sie laufen ja nur auf Hardware von Apple.

Linuxhase

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich benutze seit 2007 Linux und habe LPIC101 und LPIC102
Sonstige Pc/Notebook

Also ich nutze manchmal Mac und manchmal Windows und ab und zu nutze ich Linux in Virtual Maschine.

Denn zuhause habe ich Mac und Windows Rechner in mein eigene Zimmer, und kann dann praktisch auswählen auf welche Rechner ich verwenden möchten. Das heißt, wenn ich auf Mac Lust habe, dann gehe ich zur Mac Rechner, und wenn ich auf Windows lust habe dann gehe ich zur Windows PC.

Da der Mac Pro und mein Windows PC gleich so stark ist, kann ich mir manchmal nicht entscheiden auf welche PC ich nutzen möchten. Darum habe ich mir eine Zufallsgenerator für Handy Programmiert, wo mein Handy dann entscheiden darf auf welche Rechner ich benutzen soll: Ob Mac oder Windows.

Und zwischen denn Mac und Windows PC kenne ich keine Nach- und vortiele. Denn eigentlich sind für mich beide gut. Und meine Freunde kann bis heute nicht verstehen wo zu ich zwei PC habe. Für mich ist es eigentlich trodzem praktisch, da ich ein Abwechslungsreiches Betriebssystem habe.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin viel am PC, und kenn mich schon gut aus.
Linux

welche Rolle spielt in dieser hohen Ebene (Web-Browser) das Betriebssystem?
Da Linux-Betriebssysteme und dessen Window-Mangagern virtuellen Desktops anbieten, ist das quasi gleichzeitige Arbeiten mit mehreren Anwendungen ein gewaltiger Fortschritt gegenüber Windows.
Einen virtuellen Desktop auszuwählen geht 100 x schneller als den Browser mühsam zu suchen oder zu de-iconifizieren.

Wer natürlich nur in gutefrage.net herumsucht, der kann auch bei Windows bleiben.

Woher ich das weiß:Beruf – openSuSE seit 1995
Sonstige Pc/Notebook

Warum? Weil ich verschiedene Betriebssysteme nutze. Die Präferenz liegt allerdings bei Linux.

Allerdings ist mir nicht klar, welche Rolle es spielt, welches Betriebssystem ich verwende. Mal abgesehen davon, dass Deine Auswahl nicht wirklich sinnvoll erscheint (Android basiert auch auf dem Linux-Kernel, und auch die Trennung zwischen IOS und MacOS ist nicht wirklich schlüssig). Interessanter wäre doch wohl die Frage, welcher Browser genutzt wird.

Linux

Linux ist für mich die deutlich bessere Wahl.

Laut dem BSI gibt es für Win täglich 280000 neue Schädlingsversionen, für Linux nicht einen.

Linux Mint Cinnamon ist einfacher zu bedienen, kostenlos und deutlich besser mit quelloffenen Vollversionen ausgestattet als das eingeschränkte und unfreie Windows.

Was möchtest Du wissen?