Was für ein Auto sollte ich mir als erstes kaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die alten Benze sind schon was tolles. Super komfortabel und elegant.

Leider haben sie massive Rostprobleme und sind eben "alt".

An einem Auto was über 20 Jahre alt ist muss man einfach immer was machen. Da wird öfter mal was dran sein. Ich habe an meinen alten Kisten das Schrauben gelernt bzw. lerne immer noch. Wenn man kein Interesse daran hat, selbst zu schrauben, dann sollte man sich kein so altes Autos kaufen, v.a. keines der oberen Mittelklasse. Wenn du wegen allem in die Werkstatt musst wird das sonst richtig teuer.

Möchtest du einfach ein solides Auto was fährt, dann schau mal nach einem aktuelleren Toyota Corolla/Auris, einem Fiat Bravo, einem Ford Focus oder einem Opel Astra. Tolle, zuverlässige Kisten.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von a201197g
21.12.2015, 22:05

Naja, interesse an den Kisten rum zu schrauben hätte ich schon(spart man ne menge Geld), aber mir fehlt einfach die Erfahrung und das Werkzeug, wobei das Werkzeug könnte ich noch irgendwo auftreiben. Ich hatte bis jetzt keine möglichkeit das irgendwie zu lernen sonst hätte ich das gemacht. Ich hat mir schon überlegt KFZ Mechaniker zu machen, aber da verdient man nix.

0

Ich weiß nicht wie es finanziell bei dir aussieht aber denke bitte auch daran, dass es ein Auto sein sollte, was du dir leisten kannst. Nicht nur der Kaufpreis sollte in Betracht gezogen werden, sondern auch die Unterhaltung wie KFZ-Steuern, Versicherung, Kraftstoff u.s.w. Wenn du natürlich finanziell gut bestückt bist, gönne ich dir ein Auto nach deinen Wünschen (Mercedes oder BMW) ich denke, damit machst du keinen Fehler und wirst lange Freude daran haben.Ich wünsche dir Allzeit gute Fährt und fahre bitte nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann.Gruß Walter B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Audi hat gute Motoren, aber Verschleiß liegt noch im Rahmen. Versicherungen... sind als Fahranfänger sowieso nicht billig, wenn man keinen Elternteil mit Auto hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto ist älter als du! 

Zudem Schadstoff klasse 2! Wo willst du damit noch hinfahren?

Kauf dir was aktuelles, Spar sam und zuverlässig! nicht viel mehr als 115ps sonst zahlst du bei der Versicherung zu viel! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von a201197g
21.12.2015, 21:32

Danke das dir aufgefallen das das Auto älter ist als ich .

0

naja ich würde sagen ein Skoda Oktavia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informier dich mal über audis die haben eine gute Qualität und machen viele Kilometer ;) ansonsten der VW up der verbraucht richtig wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Auto der vom link kriegst du für 1000€ vielleicht mit paar kratzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?