Was für ein Anwalt ist der Richtige?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wettbewerbsrecht.

Ich gehe davon aus, du bist Gewerbetreibend und möchtest einen anderen Gewerbetreibenden, der in Konkurrenz zu dir steht abmahnen lassen.

Gewerblicher-RS vorhanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Und wieso willst du da genau klagen?

Dieser Werbespruch ist doch erlaubt?

Es ist sogar vergleichende Verbung erlaubt, die direkt auf einen Mitbewerber bezogen ist.

Beispiele, wo das passiert (ist): MC Donalds / Burger King, Telekom / 1&1 / ....

Wenn du doch klagen willst, kannst du zu jemanden gehen, der sich auf Wettbewerbsrecht spezialisiert hat, wobei es von der Sorte von Anwälten vermutlich nicht soo viele gibt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine ganz normale Klage, die zum täglichen Geschäft eines Rechtsanwaltes gehört. Du brauchst keinen spezialisierten Anwalt.

Ich glaube übrigens (kann mich aber irren), dass der Spruch

"Über 70% günstiger als Mitbewerber" erlaubt ist. Er spricht damit ganz allgemein seine Mitbewerber an und nicht speziell dein Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
14.06.2016, 14:04

Es wäre sogar erlaubt, wenn das Unternehmen genannt werden würde. Vergleichende Werbung ist erlaubt, wenn die Aussagen objektiv nachprüfbar sind und der Wahrheit entsprechen :)

2

da kannst du als privatperson auch mit einem anwalt nichts erreichen. das könnten nur mitbewerber oder z.b. der verbraucherschutzverein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Anhieb würde ich zum Anwalt des Wirtschaftsrecht tendieren.

Dazu findet man dann auch einiges im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uni1234
14.06.2016, 14:11

Puuh ich weiß ja nicht. Geht das vielleicht noch allgemeiner? Ich empfehle dir einen Anwalt für Recht!

0

Such dir jemanden mit Wettbewerbsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?