Was für Dartsscheiben für Anfänger (Hauptsache Pfeile bleiben drin, auch ohne auch nur halbwegs guter Wurftechnik :D) Und Elektro oder normal, was ist besser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du tradtitionell mit Metallspitzen wirfst, solltest du die Stelle um das Board mit Filz, oder ähnlichem, vor Beschädigungen schützen :-)

Also nicht das Board an die Holztür hängen, das kann beim Auszug teuer werden.

Ich hab immer traditionell gespielt, von Anfang an. Ich hab auch schon eine Holztür bezahlt, als ich zur Miete wohnte und da war ich einigermaßen geübt.

Die Wurftechnik ist auch unterschiedlich, wenn du mit Metall-, oder Plastikspitzen spielst, weil die Pfeile unterschiedliches Gewicht haben. Mir liegen die schweren Pfeile eher. Mein Satz ist flexibel und kann mit beiden Spitzen betrieben werden. Wenn du bislang die einfachen Darts verwendet hast, schau mal nach welchen, die im Bausatz daher kommen.

Da kannst du Spitzen, Mittelteile und Flights ohne Probleme auswechseln und kombinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber traditionell ;) Bei der anderen Version kann die Elektronik schnell Schaden nehmen und die Darts fallen gerne- wie du schon sagst- wieder heraus, da macht es eindeutig weniger Spaß :) Ist ähnlich wie beim Schach: Das alte ist manchmal einfach besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alga1905
15.12.2015, 22:41

Danke :)

0

Hallo Alga1905,

wenn ich mir den Problem mit deiner E-Scheibe anhöre würde ich darauf tippen, dass diese schon etwas älter ist. Denn aus meiner Erfahrung habe ich es immer so empfunden, dass es für einen Anfänger einfacher mit E-Darts zu beginnen.

  1. Die Pfeile bleiben immer gerade (senkrecht) im Board stecken, sodass du dir nicht die Pfelder zuwierfst.
  2. Du musst nicht selber deine Punkte zählen.
  3. Viele verschiedene Spiel-Modi werdern dir aufgezeigt, die vorallem für dich als Gelegenheits/Partyspieler sehr interessant sein können.
  4. I.d.R. sind die Bestandteile von E-Darts meist ein bischen günstiger, aber dass spielt in deinem Fall wahrscheinlich keine große Rolle.
  5. Du machts dir deinen Fußboden (Laminat, Pakett), Wand nicht so sehr kaputt.

Andererseits ist, finde ich, eine tratraditionelle Dartscheibe aus Sisal besser.

  1. Eine sollche Scheibe sieht optisch besser aus als eine aus Plastik.
  2. Sie ist viel langlebiger als eine Elektronische, da sie gedreht werden kann.
  3. Aber am wichtigsten ist das Feeling, dass du bei der E-Scheibe nicht hast.

Nun kannst du dir überlegen, was für dich besser ist. Bei den E-Scheiben glaube ich ist es eigentlich egal was für eine Scheibe du dir kauft, hauptsache du nimmst nicht die Billigst.

Wenn du dich für sie Sisal-Scheibe entscheidest, würde ich an deiner Stelle zu einem Dartsshop in deiner Nähe gehen, um dir eine Scheibe, ein paar Pfeile für dich (also die dir gut in der Hand liegen) und mehrere paar "Standart-Pfeile" kaufst. Meist bekommst du dort den günstigsten Preis und nur so kanns du Pfeile finden, die für sich optimal sind.

Lg RowdyN

PS: Viel Spaß beim Darts und nicht vergessen am Donnerstag geht die Darts-WM los ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir auch nur eine klassische Dartscheibe empfehlen. SO spielst du dann wie die Profis und die Pfeile bleiben auch so gut wie immer stecken. Außerdem hast du so auch ein viel cooleres Gefühl, da du noch selber zählen musst. :-) VielSpaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?