Was für Berufe kann ich später machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit einem Abi von 2,4 hat du keine Chance in Deutschland auf einen Studienplatz in der Zahnmedizin. Es gibt aber viele andere Studienfächer.

2,4 ist nicht gleich eine 2! Besonders bei Berufen wie Arzt und so weiter sind diese milli-Noten sehr wichtig...

Hallo,

wird evtl. knapp aber man kann auch durch eine Aufnahmeprüfung einen Platz bekommen oder im Ausland anfangen, dann wechseln. Willst du wirklich Zahnarzt werden?

Josh14th 31.08.2014, 15:53

Es sollte eigentlich nur ein gut bezahlter Job, der nicht anstrengend ist sein.

0

Wenn du es wirklich willst dann Probiere es deine Noten sind ja in Ordnung :)

Um Medizin zu studieren, benötigst du einen 1er-Schnitt.

Den Beruf wirst du wohl erst studieren müssen. Aber dafür wird dein Notendurchschnitt nicht reichen. NC - Medizinstudium.

Was möchtest Du wissen?