Was für Berufe gibt es in denen man in andere Länder reisen muss?

12 Antworten

Unter anderem Fremdsprachenkorrespondent. Dafür musst du zwei Jahre auf ne private Schule gehen. Ist aber bezahlbar, weil man Bafög erhält, das man nicht zurückzahlen muss. Man muss lediglich gut in Englisch sein und lernt parallel noch wahlweise Spanisch oder Französisch. Das mach ich momentan und bin am Institut für Fremdsprachen (IFS). Man kann sich auch zum Dolmetscher/Übersetzer weiterausbilden lassen (alles in allem 5 Jahre). Dafür muss man allerdings sehr gute Englischkenntnisse haben. Man hat viel mit anderen Ländern zu tun (Handel, Verkauf, Geschäftsbriefe) und muss eventuell auch oft verreisen.

Chef einer Globalen Firma, Kapitän, Pilot und Steward/-ess uvm.

LG, Niki

Stewardess (oder wie mans schreibt :D), Kreuzfahrtkapitän ..

Reiserverkehrskaufmann/frau, Diplomat, Aussenminister, IT Spezialist, Flugkapitän, Stewardess/Steward, Matrose, Bohrinselarbeiter, Auslandskorrespondent, Entwicklungshelfer, Ärzte ohne Grenzen, Zugpersonal, ...

Botschafter , Kanzler , Aussenminister , Bundeswehrsoldat ,

Was möchtest Du wissen?