Was für Berufe gibt es die mit Weltraum zu tun haben, außer Astronaut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, da gibt es jede Menge Techniker und Ingenieure, Computer-Experten - denn das meiste spielt sich ja am Boden ab.

Eigentlich fast wie auf einem Flughafen: Wartung, technische Dienste, Kontrollen..... Nur eben alles etwas aufwändiger.

Studium Physik, Chemie, Mathe. Spezialisieren auf optische Probleme, Nachrichtentechnik, Antriebstechniken, Überlebens-strategien unter Laborbedingungen...

Berufe im Bereich Geschichte? Außer Archäologie?

Hallo, ich werde in nem Jahr mein Abi machen und weiß noch nicht recht , was ich später werden möchte. Wisst ihr viell noch andere spannende Berufe im Bereich Geschichte, außer Archäologe? Wenn ich bei diversen (online-) Beruflexika suche, finde ich immer nur Infos zu Archäologie.

Hoffe ihr habt Vorschläge. Thanks ;-D

...zur Frage

Ist ein Krieg mit Deutschland wahrscheinlich?

Guten Tag. Folgende Frage könnte ihnen als verwöhnt, vielleicht nahezu idealistisch erscheinen, aber Ich muss sie einfach stellen.

Ich bin 15 Jahre alt, und es war immer mein (teilweise heimlicher und stummer) Traum, als erwachsener Astronaut zu werden. Ich liebe den Weltall, den Nachthimmel und diese traumhafte Schönheit von ihm und habe mir vorgestellt, wie es wäre, tatsächlich mal in den Weltraum zu kommen.

Diese Vorstellung habe Ich seit ich ein kleines Kind bin, aber Ich habe nie wirklich vorgehabt, es zu manifestieren. Es ist ja einer der am schwersten zu "erwerbenden" Berufe. Deswegen sind diese Zukunftsgedanken immer nur nebensächlich gewesen und waren, wie ich es eben angedeutet habe, immer stumm in mir drin verwahrt.

Erst kürzlich habe Ich mir wirklich Gedanken über meine Zukunft gemacht und bin zum Schluss gekommen, dass es ja mein Lebenslanger Traum sei. Also warum nicht Astronaut werden? Es ist auf JEDEN FALL einen Versuch wert.

Nun mein Plan:

Ich habe absolut keine Ahnung, ob das überhaupt der Richtige Werdegang zum Astronauten ist, aber das hier ist mein Plan im groben zusammengefasst:

Ich werde als Soldat in die BW gehen und gleichzeitig eine Pilotenschule besuchen wenn es soweit ist. Ich hoffe dann, irgendwann zum Offizier der Luftwaffe aufzusteigen. Sobald dies erreicht ist, werde ich mich bei der ESA bewerben, um an einer bemannten Weltraummission als Pilot teilzunehmen. (Ich gehe btw auf ein Gymnasium)

Das ist vielleicht viel zu vorschnell zusammengefasst, aber Ich bin mir bewusst, wie schwer und ist. Einen realistischeren kann Ich mir zurzeit nicht denken.

Nun meine Sorge:

Ich bin ein recht friedvoller Mensch, der viel über das Leben nachdenkt. Ich habe viele innerliche Bekömmnisse. Ich will jetzt nicht sagen, dass es schmerzen sind. Es sind wahrscheinlich nur Nebeneffekte der Pubertät. Aber Ich versuche, die ganze Zeit inneren frieden zu finden und das Streben nach Frieden irgendwie zu einer art Ideologie zu machen.

Der Widerspruch in meinem Lebensplan ist jetzt natürlich, dass ein Soldat wahrscheinlich in den Krieg kommen wird, was genau das gegenteil von Frieden ist, dem Wert des Lebens, den Ich so sehr wertschätze.

Ihr müsst wissen, dass die Erfüllung meines Lebenswunsches, also der Besuch des Weltraums, egal wie kriegerisch der Werdegang war, mir wirklich inneren Frieden schenken würde.

Nun meine Fragen:

Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein Krieg in Deutschland, aufgrund jetziger politischer Situationen, in nächster Zeit ausbrechen könnte?

Und ist das Streben nach Frieden (Befriedigung des Lebenswunsches), einen Werdegang, der so viel mit Krieg zu tun hat, überhaupt ein Menschenleben Wert?

Ich wünsche mir ausführliche Antworten; Keine schnell hingerotzten Schnipsel, die mir überhaupt nicht weiterhelfen. Bitte helft mir mit der Entscheidung.

Danke :)

...zur Frage

Gibt es noch mehr Leben im Universum?

Hallo Leute! Ich frage mich ständig, ob es noch weiteres, intelligentes Leben in unserem Universum gibt. Klar, bewiesen werden kann nichts, aer was vermutet ihr? Ich persönlich bin der Überzeugung, dass es völlige Platzverschwendung wäre, wenn wir das einzige intelliegente Leben wären, was existiert...

Würde mich sehr über -ernstgemeinte- Antworten freuen...

GLG

...zur Frage

Einfaches Mittel gegen Fliegen am LCD-Fernseher

Hallo!

Wisst ihr, was man am einfachsten gegen Fliegen am LCD machen kann? Die tummeln sich da wie die Blöden und kacken den immer zu ^^ ständig muss ich drüberschrubben... Das Fenster will ich auch nicht unbedingt immer geschlossen halten. Wir brauchen ja frischen Sauerstoff :)

Und solche Bänder, wo die Fliegen kleben bleiben, sind auch nich gerade schön. Ich denke, da muss es doch noch was praktischeres geben :)

Habt ihr Erfahrungen? Google konnte mir auch nicht richtig helfen.

MfG Micha

...zur Frage

Wie kann ich Wissenschaftler bei der ESA werden?

Hey Ich interessiere mich sehr für den weltraum und unsere galaxie usw. Und bin mir sicher dass ich wenn ich in 3 jahren hoffentlich abi hab irgendetwas mit diesem thema beruflich machen möchte! Jedoch bin ich nicht allzu gut in Physik... habe es jetzt auch für die oberstufe abgewählt! Aber meine frage ist welche Berufe gibt es überhaupt? Ich denke mal dass ich zur Esa muss und was muss ich dafür studieren? Würde mich über hilfe freuen :)

...zur Frage

Weltraum Flugsimulator gesucht

Hey Leute

ich hab folgendes Problem ich hab vor ein oder zwei Jahren von einem Projekt gehört was ein Spiel, wie der Titel schon sagt im Bereich Weltraum Flugsimulation ist, veröffentlichen will.

Nun kleinere Details zu dem was in dem Spiel kann man halt mit einem Raumschiff durch das Weltall fliegen und jetzt kommt das geile daran ohne jegliche Ladebildschirme oder ähnlichem auf Planeten zufliegen und auf ihnen Landen.

Alles war mit einer super Grafik ausgestattet und hat mich wohl neugierig gemacht.

Jetzt weiß ich nun leider nicht mehr wie jenes Spiel heißt und wollt euch fragen ob ihr davon was wisst.

Soweit ich weiß ist dieses Spiel weder auf Weltraum Action Shooter oder einer Story-Line ausgelegt.

mfg jan66i

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?