was für Auswirkungen haben Säuren, also schädliche FLüssigkeiten, in Gewässern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt aber weitaus schädlichere Flüssigkeiten als Säuren. In Gewässern sind nämlich viele Puffersysteme vorhanden, die die Säurewirkung ausgleichen können.

Ehrlich gesagt kenne ich mich da auch nicht so genau aus, aber ich gehe mal davon aus, dass die ganze Fauna und Flora im Gewässer eingehen wird, natürlich auch die Organismen, die mit dem Wasser in Berührung kommen (trinken bei Tieren, bzw. wenn Pflanzen mit verunreinigtem Wasser gegossen werden).

LG Tama

Säuren gar keine. Die verdünnen sich. Schädliche Flüssigkeiten ist zu ungenau, das hängt davon ab, was es ist.

Es kommt 1) auf die Säure an 2) auf die Menge bzw. die Konzentration 3) auf das Gewässer 4) gibt es auch andere "schädliche Flüssigkeiten" als Säuren, wobei die sicherlich nicht immer schädlich sein müssen 5) Ferner sind die Mehrzahl der Säuren bei weitem nicht so potent in der Gewässerverschmutzung wie viele andere Sachen.

Ergo: Das ist keine auch nur halbwegs ordentliche Frage und daher nicht zu beantworten.

die fische und die anderen lebewesen darin könnten sterben

Was möchtest Du wissen?