Was für "Arten" von Intelligenz gibt es eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach Gardner gibts 8 Intelig.-Arten:

    Die bildlich-räumliche Intelligenz: Die Fähigkeit, sehr große, aber auch kleine Räume in ihrer Struktur zu erfassen und dieses Wissen praktisch anzuwenden.
    Die körperlich-kinästhetische Intelligenz: Die Fähigkeit, seinen Körper oder Teile des Körpers einzusetzen, um Probleme zu lösen und Neues zu kreieren.
    Die musikalische Intelligenz: Das Gespür für Rhythmus, Klangbild, Klangfarbe, Takt und Melodie, die Begabung zum Musizieren und Komponieren.
    Die sprachlich-linguistische Intelligenz: Das Gespür für die Bedeutung von Worten und Organisation, Klang, Rhythmus und Betonung der Sprache.
    Die logisch-mathematische Intelligenz: Die Fähigkeit, logische Beziehungen zwischen Symbolen oder Handlungen herzustellen.
    Die interpersonelle Intelligenz: Die Fähigkeit, mit anderen Menschen zu interagieren, das Gespür für ihre Gefühle, Stimmungen, Motivationen und ihr Temperament.
    Die intrapersonelle Intelligenz: Das Gespür für die
    eigenen Gefühle, Ziele und Unsicherheiten und die Fähigkeit, Handlungen
    entsprechend zu planen und auszuführen.
    Die naturalistische Intelligenz: Die Fähigkeit, seine Umwelt und die Natur zu beobachten, zu erkennen und einzelne Phänomene zu unterscheiden.

vielen vielen Dank :)

0

Die Bauernintelligenz/ Bauernschläue ^^

oder die Schwarmintelligenz

Die logische

Was möchtest Du wissen?