Was für Arten vom Ministern gibt es?

1 Antwort

Die Aufteilung von Ministerien legt der/die/das gewählte Kanzler in Absprache mit den Koalitionsparteien selbst fest. Das ist nicht für alle Zeit geregelt und veränderlich.

Was ist der unterschied zwischen einem Senator und einem Minister ( Landesebene )?

wieso heißen in in Bremen zum Beispiel Senator und nicht Minister ?

...zur Frage

Warum wachsen aus meinem Kumquatbaum zwei verschiedene Arten von Blättern?

Siehe Foto

...zur Frage

Wer ist der "Vorgesetzte" der Bundesminister?

Hey!

Ich lerne gerade die Organisation einer deutschen Behörde.

Ich bin dabei beim zuständigen Bundesministerium angekommen, das ja ein Bundesminister leitet.

Nun gibt es ja vom Bundesminister aus nicht mehr tausende weitere Vorgesetzte.

Der Vorgesetzte gibt seinem Untergebenen ja die zu erledigenden Aufgaben, also auch der Bundesminister muss von jemandem seine Aufgaben erhalten.

Und genau diese Person X und evtl. dessen Vorgesetzter ist gesucht.

Die Bundesminister und der Bundeskanzler bilden ja die Bundesregierung.

Der Bundeskanzler schlägt dem Bundespräsidenten die Bundesminister vor und der B-Präsident ernennt sie dann.

Der B-Präsident erteilt den Bundesministern aber keine Aufgaben.

Auf der Webseite des Kanzleramtes steht:

Nach Artikel 65 Grundgesetz (GG) bestimmt die Bundeskanzlerin die Richtlinien der Regierungspolitik und trägt dafür die Verantwortung. Diese Richtlinienkompetenz umfasst die Vorgabe eines Rahmens für das Regierungshandeln, den die einzelnen Ministerien mit Inhalten ausfüllen.

So erhalten also die Bundesminister, die die Bundesministerien leiten ihre Aufgaben vom Bundeskanzler.

Demnach ist der "Vorgesetzte" der Bundesminister der Bundeskanzler, passt das so???

...zur Frage

Gibt es verschiedene Arten von CAT-7 Kabeln?

...zur Frage

Eselsbrücke um die Ministerien und Minister zu lernen?

Ich bin auf der Suche nach einer Eselsbrücke oder Ähnlichem System um mir das lernen der 15 bzw 16 Ministerien mit Ministern zu vereinfachen. Danke :)

...zur Frage

Müssen Bundesminister Fachwissen auf ihrem Gebiet vorweisen können?

Mir kommt es teilweise so vor, als ob manche Politiker gerade irgendein Minister werden, auf den sie gerade Lust haben. Diese Amtsperiode dies, nächste das. Müssen diese für ihr Fachgebiet vor Antritt als Bundesminister überhaupt richtige Fachkentnisse haben oder reicht ihr hoher Status in der Politikerlaufbahn aus? P.S.: Ich meine Bundesminister, nicht zu verwechseln mit Ministerpräsidenten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?