was für alkoholische Getränke darf man bei bauchspeicheldrüsen Entzündung trinken

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

hatte selbst eine pankreatitis vor 14jahren.trinke aber immer noch keinen alkohol!!!!!! habe trotz aller vorsicht seit einem jahr diabetes typ2.nicht nur der alkohol schadet,sondern auch fettes essen.seit deshalb besonders vorsichtig und animiert eure Freundin nicht zu einmaligen aussnahmen,denn die nächste pankreatitis ist sehr schnell da.und wie schon jemand schrieb,die bauchspeicheldrüse ist lebenswichtig und (noch)nicht zu ersetzen!!! also paßt auf eure freundin auf.das ist das größte geburtstagsgeschenk!!!

Bei dieser Erkrankung auf keinen Fall Alkohol. Nur Tee.....Kamillentee. Das ist eine ernstzunehmende Krankheit. Die Person wird von sich aus schon kein Alkohol trinken weil sie zu große Schmerzen hat und sich immer übergeben muss. Normalerweise liegt man damit auch im Krankenhaus.

Bei Bauchspeichelentzündung, auch wenn sie schon abgeheilt ist, darf keinerlei Alkohol getrunken werden. Ein Bekannter, der vor vielen Jahren einmal Bauchspeicheldrüsenentzündung hatte, bekommt die ärgsten Schmerzen, wenn er eine Torte mit viel Alkohol isst.

auf keine fall alkohol!!! das ist eine sehr schwere erkrankung! ich habe hier mal einen auszug aus www.netdoktor.de:

Akute Pankreatitis Die akute Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis) kann lebensbedrohlich sein und sollte im Krankenhaus behandelt werden. Die Patienten dürfen anfangs nichts essen, sie bekommen Infusionen und bei Bedarf Schmerzmittel. Die Nahrungskarenz wird solange aufrechterhalten, bis sich die Schmerzen bessern. Häufig verabreicht der Arzt auch ein Medikament, das die Bildung der Magensäure hemmt (Protonen-Pumpen-Hemmer). In vielen Fällen werden bei einer Bauchspeicheldrüsenentzündung auch Antiobiotika wie Ciprofloxacin, oft kombiniert mit Metronidazol eingesetzt, vor allem wenn Bakterien an der Pankreatitis beteiligt sind.

DaNjOl 03.10.2010, 00:17

bei ihr ist das schon 7 monate her !!

0

Auch wenn die Pankreatitis schon mehr als 7 Monate her ist, ist es doch eine schwerwiegende Erkrankung gewesen. Und zusätzlich noch Histaminintoleranz, je nach Reaktion kann es sie umbringen,oh weh

"Säure (Wein) Beim Durchlaufen der malolaktischen Gärung entstehen auch die biogenen Amine Histamin (→Histamin-Intoleranz ), Tyramin , Putrescin und …"

Lasst den Alkohol für sie weg, und fragt vorher mal so nebenbei, welche Lebensmittel sie darf und welche nicht.

Viel Glück

Absolut keinen Alkohol, denn auch im alkoholfreiem Bier ist Alkohol. Mit Pancreas darf man nicht spaßen, sie ist eines der wichtigsten Organe überhaupt!

Toll, dass ihr eine Party für eure Freundin plant, aber Alkohol wird ihr nur Schaden.

Bei einer Bauchspeicheldrüsenentzündung darf absolut kein Alkohol getrunken werden.

KEINE!!!

Außer natürlich, ihr wollt eurer Freundin nen Krankenhausaufenthalt spendiern...

Gar keinen Alkohol!

  • strengeste alkoholabstinenz!!

Was möchtest Du wissen?