Was fühlt ihr Männer eigentlich während dem Sex?

7 Antworten

Hallo, wenn du nicht so viel fühlst, dann machst du oder dein Sexpartner definitiv etwas falsch! Eine Frau kann sehr viel fühlen, was man wie eine Gefühlsexplosion beschreiben könnte! Vielleicht solltet ihr mal einiges ausprobieren bzw. du selbst auch an dir... es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, allerdings gibt es auch Frauen, die keinen Orgasmus bekommen können! Liebe Grüße

Das gefühl kurz vor/wärend dem Orgasmus ist eine art Glücksgefühl. Während des Verkehrs fühlt der Mann nicht viel. Es ist ein Hämmern bis zum Ziel. So denke ich zumindest^^

Anders als beim Otto-Motor haben wir es hier mit einem Art 3-Takter zu tun! Die drei Phasen verlaufen wie folgt:

  1. Das Eindringen und Hineinbohren (die Ouvertüre)

  2. die "Arbeitsphase", die Lust geht zunächst etwas zurück gegenüber Phase 1, dann gilt es sich "hochzuschrauben", ähnlich einem Segelflugzeug, dass wenn Höhe gewinnend, dann gleitet. Die Lust steigt sukzessive, sofern Bedürftigkeit und sexuelle Kraft vorliegt.

  3. die Endphase, dies ein Art Ziehen, ein Drängeln ggf. hin zum Orgasmus und damit Auflösung der Spannung.

Die Lust selbst würde ich als ein sehr angenehmes Elektrisieren bezeichnen.

wirklich hervorragend gut und bildhaft nachvollziehbar erklärt! Dh :)

1

Was möchtest Du wissen?