Was fühlen eigentlich Frauen, wenn sie selbst feminen gekleidet sind (z.B. Rock oder Kleid)?

5 Antworten

naja heutzutage werden wohl sowenig röcke und kleider im winter/herbst getragen weil es in hosen einfach wärmer ist. sicherlich fühlen frauen in sehr femininer kleidung sexy aber das liegt eher daran das man sich in dem moment selber hübsch findet und man eben nicht allzuoft kleider oder röcke trägt. ob es jemand sexuell erregend findet ist wohl von mensch zu mensch unterschiedlich , bestimmt gibts da welche die so empfinden.

Hosen sind nicht wärmer! außer vllt. Schneehosen! Ich trrage auch im winter Röcke!

0

Hosen sind nicht wärmer! außer vllt. Schneehosen! Ich trrage auch im winter Röcke!

0

Es ist ein schönes Gefühl feminin gekleidet zu sein, wenn mir danach ist.

Ich gehöre wohl zu der heutigen Minderheit meiner Generation (bin 27), die fast ausschließlich Roch oder Kleid trägt. Und ja, das auch bei Winter und Schnee. Dann halt mit Leggins, dicker Strumpfhose, Overknees oder ähnlichem. Warum ich das mache? Weil ich mich so besser finde. Ich bin relativ klein, hab aber dafür überproportional lange Beine. Röcke stehen mir einfach besser als Hosen. Und dann fühle ich mich natürlich besser, wenn ich welche anziehe.

Was erregendes ist aber für mich nicht dabei. Mag sein, dass Männer das anders sehen.

Was möchtest Du wissen?