Was fressen Wildschweine?

6 Antworten

Äpfel mögen sie gern- und alles, was sich in den Biotonnen befindet ;-) Wildschweine werden ja immer leutseliger...

Wildschweine sind nicht besonders wählerisch. Die hauen sich alles halbwegs genießbare rein. Eicheln, Bucheckern, Mäuse, Würmer, Larven, Aas, Pilze, Äpfel, Kartoffeln, Weizen, Mais und so weiter und so fort...

alles was im wald zu finden ist, und wenn das nicht reicht kommen sie in die stadt und plündern die mülltonnen.

Wildschweine gefährlich?

Was sollte man tun wenn man im Wald Wildschweine sieht? Einfach weiter gehen oder wieder zurück ? Was für Waffen sind effektiv gegen Wildschweine?

...zur Frage

Wildschweine ausrotten?

Ich wollte einfach mal fragen wie ihr dazu steht das die wildschweine (in deutschland) ausgerottet werden sollen (70-100%) da wildschweine die mit ASP (Afrikanischeschweinepest) infiziert waren gefunden wurden was eine krankheit ist die schweine tötet und sich sehr schnell verbreitet was auch eine gefahr für normale schweine ist aber für menschen ungefährlich ist ich bin der meinug das die wildschweine nicht komplett ausgerottet werden sollen (in deutschland) sondern die zahl der wildschweine enorm reduziert wird auf 20-30% aber auch da sie für den menschen ein bedrohung sind und ich viel im wald mit den MTB unterwegs bin und ich auch leider echt angst vor den habe da ich mich einfach zuviel darüber informiert habe

...zur Frage

Fressen Wildschweine eigene Frischlinge?!

Hallo, Ich habe eine Wette am laufen, in der es darum geht , ob Wildschweine ihre eigenen Frischlinge fressen. Meiner Meinung nach trifft dies nicht zu, leider kann ich im internet auch keine passende lösung finden. Kann mir vllt. jemand weiterhelfen? ( Am besten wäre es wenn ihr meiner meinung seit ;) )

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Erste Reitbeteiligung/eigenes Pferd?

Hallo,

Ich habe heute erfahren, dass ich endlich eine RB bekomme!

Ich bin schon mega aufgeregt. Das Vorreiter verlief gut.

Ich darf am Freitag zum ersten mal alleine zum Pferd. Ich würde gerne mit Bodenarbeit anfangen, aber wie? Wie macht man so etwas? Sollte ich einen Parcours aus Stangen aufbauen? Oder nur mit dem Pferd umherlaufen?

Wir haben einen Platz und Stangen sind vorhanden!

LG :)

...zur Frage

Veganismus, "ja" oder "nein"?

Da in den letzten Jahren Vegetarismus/Veganismus ja immer mehr an Bedeutung gewann, meine Frage: 

  • Was haltet ihr davon?

Bitte nur gut begründbare Antworten!

Danke im Voraus und liebe Grüße, KayaS.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?