Was fressen Katzen gerne?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Katzenkennerin kannn ich Dir nur raten, geh mit Deinem Kätzchen zum Tierarzt! Ansonsten fressen Katzen am liebsten rohes Fleisch, oder am besten hochwertiges, abwechslungsreiches Dosenfutter. Nicht auf's Katzengras vergessen!

Thunfisch im eigenen Saft aus der Dose moegen fast alle und hat viel Kalorien. Auch passiertes Kalbfleisch in Babyglaeschen hat meine Katze sogar als sie schwerstkrank war gefressen! Ein bisschen Leberwurst unters Futter hilft auch immer mal!

also 2 von meinen 3 katzen lieben ei. was ich auch öfter mal mache ist trockenfutter mit brühe einweichen.darüber ein rohes ei. da wird jedes noch so langweilige futter zum leckerbissen ;o) wie auch schon gesagt wurde, ein wenig öl mit ins futter, fressen fast alle gern und ist auch gut fürs fell

Kater frißt Katze Futter weg

Ich habe zwei süße kleine Stubentiger (Geschwister, jetzt 19 Wochen alt) und das Problem, dass der Kater immer schwerer wird, die Katze jedoch deutlich hagerer. Wir vermuten, dass der Kater der Katze ihr Futter wegfrisst.

Ich weiß zwar nicht, warum die Katze dem Kater nicht einfach ein paar langt (kratzen kann sie aus leidvoller Erfahrung nämlich extrem gut!!), aber sei's drum. Offensichtlich müssen wir da wohl eingreifen.

Jedes mal, wenn wir kurz nach dem Füttern um die Ecke schauen, sitzt jeder vor seinem eigenen Napf und schmatzt vor sich hin. Um z.B. morgens daneben zu stehen und den Katzen komplett beim Fressen zuzuschauen, fehlt uns leider definitiv die Zeit, von daher kommt das für uns nicht in Frage.

Der Kater ist zwar deutlich schwerer, aber wenn er irgendwo hin will, schafft er's meist auch. Sprich, ihren Napf z.B. auf die Vitrine zu stellen, wird auch nix bringen. Der Kater ist zwar etwas dumm und dicker, aber dafür doch clever genug.

Einige Katzenforen raten dazu, beide Katzen an verschiedenen Stellen zu füttern. Das wird allerdings so nicht funktionieren. Beide in separaten Räumen fressen nicht, sondern miauen nur laut vor sich hin, bis man sie endlich wieder zueinander lässt.

Für sie eine extra Katzenklappe mit Chip-Halsband z.B. im Bad anzubringen, damit nur sie dort fressen kann, kommt angesichts der immensen Kosten (Einbau und Katzenklappe lt. Kostenvoranschlag ca. 150 Euro!!!) auch nicht in Frage.

Einem Menschen würde ich sagen, wenn er dem anderen in der Situation keine knallt, hat er wohl nicht genug Hunger. Vermute mal, bei den Katzen funktioniert dieses Prinzip nicht ;o) Wer hat noch andere, sinnvolle Ideen?

...zur Frage
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?