Was fressen eure Hunde so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unsere Hündin bekommt jetzt seit fast einem Jahr Futter von Terra Canis!Das gibt es sowohl als Trocken,aber auch als Naßfutter. Wir nehmen halb und halb;aber das ist bei jedem Hund unterschiedlich. Seitdem frißt sie wieder mit gutem Appetit und auch ihr Hautekzem ist verschwunden!In vielen Futtersorten sind Tierabfälle verarbeitet...:-( http://www.terracanis.de/shop/?portofrei19&gclid=CJyk5PvagbgCFbMbtAodbzIAtQ Leider ist es nicht ganz billig und wir lassen es zuschicken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere bekommt auch Bosch, aber nach einer Weile lässt sie es liegen. Wenn du gar kein Nassfutter oder Selbstgekochtes verfütterst, dann hole dir verschiedene Sorten TroFu, damit dein Hund etwas Abwechslung hat. Du möchtest doch bestimmt auch nicht jeden Tag Schnitzel essen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MitHundenSein
26.06.2013, 14:24

....und genau so zieht man sich einen super-Mäkler heran. ;-)

0

unser hund ( 5 monate ) alt , bekommt zwei mal pro tag fleisch, wahlweise fisch, gemüse, oel, früchte, bierhefe und einmal wolfsblut trockenfutter. mir ist es wichtig, dass der hund einigermassen flexibel ist und nicht n u r frischfleischfuter frisst. für unterwegs ist es schon praktisch wenn er auch mal ein gutes trockenfutter frisst. unser hund mag beides gerne und verträgt es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockenfutter ist ungesund. Es unterliegt so vielen Verarbeitungsschritten, da ist nicht mehr drinn als in ner Tütensuppe. Wenn man ein Tier hält, sollte man es artgerecht ernähren. Mit so einer rigorosen Aussage wie "Nassfutter wird er nicht bekommen" sieht man, dass Du Dich mit dem Thema Futter noch nicht auseinadnergesetzt hast. Ein HUnd ist ein Fleischfresser. Daher wäre Barfen das Gesündeste. Dazu muss man sich aber erst mal einlesen, aber das würde man mit Sicherheit auch tun, wenn man ein Kind bekommt. Hochwertiges getreidefreies Nassfutter wie Terra Canis, Granatapet oder Pfotenliebe ist das Futter 2. Wahl. Trockenfutter ist in der Regel Müll mit Mais: Hat alles in einem Hundemagen nichts zu suchen, ist aber ein super Hühnerfutter ;-) Hochwertiges getreidefreies Trockenfutter wäre Lupovet IB Derma hyposens. Praktisch als Leckerli oder auf Reisen. Besorg Dir mal das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen", eine Pflichtlektüre für alle Hunde- und Katzenbesitzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir geben unsere kleine Jack Russel Hündin Pal Trockenfutter.Das Futtert sie immer gerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MitHundenSein
26.06.2013, 14:24

Das ist neben Frolic das allerminderwertigste Futter, dass auf dem Markt ist.

0

Was möchtest Du wissen?