Was fressen eure Bartagamen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

meine kleine bartagam ist 18 wochen alt und frisst nur heimschen mittlerer grösse,ganz selten frisst er mal salat,ich habe echt schon alles versucht,aber das ist nicht schlimm sagte mir die eraterin im zoofachgeschäft,da bartagame reine insektenfresser sind.sie werden nur mit salat und gemüse in den geschäften gefüttert damit sie satt werden.ich solle ihm immer wieder salat anbieten,nimmt er es ist es ok,wenn nicht wäre auch nicht schlimm,da sie ja mineralstoffe und vitamin A bekommt womit ich die heimchen einstreue.also mach dir keine gedanken,ich machte sie mir auch aber ohne grund : ) weil der kleine auch so wächst und gedeiht,und das wird deiner auch da bin ich mir sicher.ich hoffe ich konnte was helfen. lg elke

Meine Kröte akzeptiert nur Bio-Futter. Außerdem frisst sie bestimmte Sachen (z.B. Tomaten) nur zu bestimmten Jahreszeiten. Fressen Bartagame überhaupt Obst?

Wenn man Bartis gleich von Anfang an it viel Grünfutter versorgt, können sie später auch zu 70-80% mit Obst/Gemüse ernährt werden. An sich kannst du den Bartis alles an Obst und Gemüse geben, das nicht gespritzt/gewürzt ist oder Blähungen verursacht. Allerdings gibt es auch Bartis, die nur ungern sowas fressen und fast nur bis nur tierisches Futter zu sich nehmen. Meine beiden mögen an sich nur grünes Gemüse und grüne (frische)Kräuter wie Salat, Gurke, Petersilie, Basilikum etc. Ich weiß auch nicht, woran das liegt. Bei ihnen scheint das Auge auch mitzuessen. ;-)

Ja meiner frisst fasst nur Heuschrecken ^^ Ausser manchmal nen bisschen Apfel aber sonst...tut er sich schwer

0

VORSICHT: 70-80% sind zu viel. Max. 60% alles andere ist ungesund.

0

Meine beiden Bartis fressen sehr gern: Löwenzahn, Blaubeeren, Physalis, Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Bohnenkraut usw...., Bananenscheiben gebe ich von hand, sie lieben kleingeraspelte Karotten, Gänseblümchen oder ich züchte auch Katzengras alleine. P.s. ich füttere mehlwürmer immer mit einem roten plasticklöffel. Jetzt reagieren sie im auf rot oder orange extrem. ;) Lg

Hallo, also ich hab vor mir 2 Bartagamenbabys zu holen und hab da mal ein paar Fragen..., 1.was muss denn da alles in das Terrarium rein? 2. wie groß muss das sein? 3. lange dauert es ca bis man sie komplett vegetarisch ernähren kann?4. muss man iwas besonderes beachten wenn sie so klein sind? 5. muss man sie impfen?6. wie merke ich ob sie krank sind?

Es gibt zwei Gruppen von Bartagamen. Die erste frisst überwiegend Lebendfutter (70prozent) und nur wenig Grünfutter (30prozent). Die zweite überwiegend Grünfutter (60prozent) und weniger Lebendfutter (40prozent). Die Idee mit ihnen das Futter in die Schnauze zu stecken ist auf Dauer nicht gut. Aber eben nur auf Dauer. Nach kurzer Zeit wird das Tier sich an das neue Futter gewöhnen und es auch ohne Hilfe fressen (für gewöhnlich). Ich habe eine große und eine kleine Barti. Mein großer frisst ehh alles was ich bewege oder was sich von selbst bewegt oder grün/gelb ist. Meinem kleinen musste ich erst beibringen das Löwenzahn gesund ist. Da habe ich ihm das Futter auch in den Mund gesteckt. Dabei sollte man das Tier aber nicht verärgern.P.s. am liebsten fressen meine Klee.

Bartagame-Info.de - Bartagamen Forum - wollen tote Mehlwü...

Wie Bartagame leben, was Bartagamen fressen, wie sieht ihr Terrarium aus, ... Eure Taten/Handhabung - > euer Gewissen/Verantwortung ...

http://www.bartagame-info.de/Forum/wollen-tote-mehlwuermer-nicht-fressen-t218..

Schau mal ob die dir hier http://www.forum-bartagamen.de/ bessere Tipps gegeben können.

Aber generell würde ich mit solchen Problemen eher ein Arzt aufsuchen, der sich auf Echsen spezialisiert hat.

Kommt darauf an. Je älter sie werden, desto vegetarischer ernähren sie sich.

Ich füttre meiner Bartagame Heimchen, Heuschrecken...so kleineres Karbbelzeug halt...

Wenn die Tiere 1 Jahr alt sind, sollten sie nur noch 1x die Woche Lebendfutter bekommen. Ansonsten wirkt sich dies stark lebensverkürzend aus.

0

Unsere Bartis mögen Löwenzahn, Spitzwegerich, Banane, Paprika, Feldsalat, Eissalat,Mango ... nicht jede mag alles, mit der Zeit kriegst du raus was deine mögen. Versuch immer wieder mal was anderes.

Meine Bartis sin knapp ein Jahr und fressen fast ausschließlich Heuschrecken Adult! Wenn sie Grünzeug fressen, dann nur frische Vogelmiere oder Löwenzahnblätter aus dem Garten...und manchmal Gurke, die ich durch eine Kartoffelreibe reibe!

Was möchtest Du wissen?