Was fressen Dornaugen am liebsten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die sind selten wählerisch. Mückenlarven (egal ob rot, schwarz oder weiß), Tubifex oder Tabletten.

Ein besonderer Leckerbissen sind übrigens blanchierte Spinatblätter. :-)

Achte aber darauf, dass deine Dornaugen auf feinem Kies gehalten werden. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du zur Not eine Tonschale mit feinem Kies zum Verbuddeln anbieten.

Sie fressen gerne Enchyträen (kleine weiße Würmer, nahe Verwandte des Regenwurms, aber auch ein gutes Trockenfutter verschmähen sie nicht, vor allem aber vom Boden.

Hatte mit Produkten aus der TETRA-Serie guten Erfolg. Wenn Lebendfutter versuche es mit Tubifex. Kaufe aber wenn Du frische kaufst nur sehr kleine Portionen - dafür immer wieder frisch. Es gibt sie auch getrocknet als kleine Würfel. Die Zeit für Mückenlarven (frisch ab der regentonne) ist halt nun schon vorbei - aber der nächste Sommer kommt auch wieder.

Tabletten oder Lebendfutter, oder Tupifexwürfel.

Tablettenfutter, wie FD-Tips von SERA, denn die wühlen gerne und freuen sich auf Bodenfutter.

Sind aber auch extrem hektisch, und mögen (brauchen aber nicht) Lebenfutter zu schnappen...

Was möchtest Du wissen?