Was Frau beim ersten Mal Analsex beachten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Analverkehr kann eine sehr schöne, erregende und schmerzfreie Sache sein, wenn man ein paar Grundregeln beachtet:

  • Vertrauen ist wichtig, wenn einer sagt es geht nicht, dann sofort aufhören!
  • Entspannen --> wenn der/die passive Partner/in sich entspannt, dann geht es gleich viel einfacher
  • viel Gleitgel --> der Anus ist sehr trocken und das Gleitgel zieht auch realtiv schnell ein, also nicht damit sparen, am besten aufs Kondom und auch direkt auf den Anus schmieren
  • nur mit Kondom --> Geschlechtskrankheiten können sonst sehr leicht übertragen werden
  • langsam dehnen --> man kann nicht einfach so seinen Penis in den Anus stecken, sondern muss diesen erst langsam vor dehnen...also mit einem Plug oder nach und nach mehr Fingern eindringen und den Anus drann gewöhnen
  • wenn es schmerzt sofort aufhören, denn dann ist was falsch oder es ging zu schnell

Das ein wenig Kot am Penis hängen bleibt kann passieren, aber dann macht man ja das Kondom hinterher ab und gut ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darm entleeren habe ich davor noch nie gezielt versucht, keine Ahnung ob das etwas bringt. Dass leichte Spuren an seinem besten Stück sind wird sich aber wohl kaum vermeiden lassen, es sei denn Du unterziehst Dich einer umfassenden Analdusche. Ich habe mal davon gehört, dass das bei Pornos wohl wirklich gemacht wird, für den Alttag halte ich das aber für übertrieben. Außerdem entsteht die Lust nach Analsex ja auch gerne mal spontan.

Tipps sind eigentlich nicht anders als für normalen Sex: Vorsichtig sein, aufeinander eingehen, nichts erzwingen, entspannen. Gleitgel ist ebenfalls wichtig und gerade ganz am Anfang muss Dein Partner wirklich gaaaanz vorsichtig und langsam vorgehen. Mit steigender Erregung bei Dir ändert sich das dann. Ich komme anal immer extrem viel schneller als "normal", ich denke das könnte vielen Frauen so gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich entspannen und möglichst versuchen nicht zu verkrampfen. Außerdem sollest du dich vorher gut waschen und du könntest es mit einem einlauf zur Reinigung versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... wenn es denn so nötig ist, auf nichts. Bei mir käme so ein Typ nicht über die Matte, wetten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
25IWA24 14.10.2016, 14:00

Spießer...

0

Macht es einfach, aber erwarte dir kein Weltwunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleitgel!!!!!

Langsam!!

Voher aufs klo gehen

Du soltest am bauch oder am rücken liegen

Nach meiner Erfahrung funktioniert das nur bei “bestimmten“ Frauen anderen tut es einfach nur weh, keine Ahnung von was das abhängig ist

Viel Spaß!! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, viele Kondome zu nutzen, jedesmal wenn das Loch gewechselt wird, muss auch das Kondom gewechselt werden, damit keine Keime in deine Mumu kommen. Es kann am Anfang etwas ziehen und vielleich etwas bluten, da es ungewöhnlich für dich ist, kommt aber auch auf die Größe des Schwanzes an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?