Was folgt auf den Kapitalismus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das neue System müsste die Bedürfnisse der Menschen besser befriedigen als davor. Denkbar wäre auch ein Rückfall in alte Denkmuster, gab es leider schon häufig.Also: Das neue System muss einen hohen Konsum ermöglichen, umweltfreundlich und nachhaltig sein, sowie Schwächen der Menschen berücksichtigen. Eine schöne Illusion, die es wohl nicht geben wird. Noch nicht.

Trotzdem, dass der Kapitalissmus in allen Bereichen kläglich versagt, befürchte ich, dass man daran festhalten wird. Egal was noch alles passiert.

Wenn es einen Wechsel gibt, müsste was her, das nicht auf Wachstum basiert.

Bswss 15.06.2011, 18:52

"Trotzdem dass der Kapitalissmus..." ---- Mensch, arbeite erst einmal an Deinem Deutsch!

0
Tadey 16.06.2011, 17:14
@Bswss

kannst du dir einen "sozialen Kapitalismus" vorstellen? hab mal was davon gelesen... das schien mir aber sehr unwahrscheinlich zu sein

0

Das wird wohl NICHT passieren - einige hierzulande träumen aber schon von einem grünen Öko-Totalitarismus....

Tadey 16.06.2011, 17:12

ich hatte die frage ja auch hypothetisch gestellt!! es geht mir ja nicht darum, ob es passieren wird oder nicht!

0

Was möchtest Du wissen?