Was findet mein Bruder (2 y/o) am Wort "Popo" so witzig?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist witzig weil es in dieser Situation für ihn witzig war. Außerdem ist es ein neues "heftigeres" Wort in seinem Wortschatz, und deshalb wird er es in den nächsten Tagen bis zum Gehtnichtmehr verwenden (zum einüben, bis der Reiz für ihn nach und nach verloren geht).

Übrigens, selbst Grundschulkinder können sich noch kringeln vor lachen bei solch "niedlichen" Worten wie beispielsweise "Pups". Das sehe ich an meinem Nachwuchs.

Für dich ist "Popo" ein absolut harmloses Wort, dein kleiner Bruder ist noch nicht so lange auf der Welt und entdeckt noch immer nach und nach den Wortschatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derpaul2002
19.05.2017, 19:24

Das Wort "Pups" findet er auch ganz toll, beziehungsweise macht er das Geräusch immer mach. Hahaha. :D &' Danke für die Antwort!

0

Das Wort ist eigentlich ein Wort wie jedes andere, aber es bezeichnet eben einen Körperteil, der für ein Kind in diesem Alter die zentrale emotionale Aufmerksamkeit genießt. Freud würde sagen, seine Sexualität ist in der analen Phase. Und der Anus ist nun mal der Popo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat bemerkt, dass ihr lachen musstet, als das Wort "Popo" gefallen ist. Nun möchte er wieder euer Lachen provozieren. Er weiß noch nicht, dass ein bekannter "Witz" niemanden zum Lachen bringt. Und er hält das Wort numal für einen lustigen Witz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum haust du deiner Mutter auf den Hintern?

"Popo" hat dieselbe Klangfolge wie Mama, Papa, Wau-Wau, usw. Für Kinder im Alter deines Bruders sind das einfache Worte, die sie auch leicht nachsprechen können

Und wenn ihr alle darüber gelacht habt, verbindet er damit was Lustiges. Wenn ihr nicht mehr darauf eingeht, verliert er auch das Interesse und sucht sich was Neues.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derpaul2002
19.05.2017, 19:22

Nicht ich habe meiner Mutter auf den Hintern geschlagen, sondern mein Bruder. :D Sorry.... Autokorrektur haaha

0

Es ist ein kleines Kind!
Was Kinder machen muss keinen Sinn haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einen Freund in der Grundschule der über "Bankrott" gelacht hat.. Kinder halt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beantwortet das die Frage? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ derPaul2002

Ist doch klar, dass dein kleiner Bruder das witzig findet, Kinder beobachten, man denkt sie bekommen nichts mit.

Ihr habt euch dann kringelig gelacht, als er mit seinem Pop wackelte und jetzt findet er halt das Wort "Popo" auch lustig. Popoklatscher genauso.

Das legt sich schon wieder, einfach das Wort Popo mal eine Weile lassen und wenn er das Wort sagt, einfach ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er findet es witzig, weil er ein zweijähriges Kleinkind ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Wort "Popo" für ein Kind witzig anhört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?