Was findet ihr wichtiger Freundschaft oder Liebe?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Was findest du? Ich finde Freundschaft wichtiger. Weil wenn du die Liebe verlierst dann hast du noch jemanden an den du dich wenden Kannst!

 Aber bei der Liebe ist es so dass du kannst auch ihm/ihr alles zutrauen aber jugendliche Liebe hält nicht lange. Bei der jugendlichen Liebe 14-20 jahren muss mann vorsichtig sein damit mann nicht benutzt wird!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fogged
25.06.2016, 10:51

Ich denke irgendwie das Freundschaft wichtiger ist :)

0
Kommentar von Fogged
25.06.2016, 11:09

Ja man 😊

0

Hey

Ich finde das Freundschaft nicht ewig hält. Also  stimmt das nicht, was viele behaupten. Wenn man nach der Schule getrennte Wege geht, sind die anderen einem nicht mehr "so" wichtig geworden bzw. man verliert den Kontakt. (Weil eben jeder einen anderen Weg geht - Ausbildung, Abitur usw.) 

Jugendliebe mit 13,14,15 usw. hält natürlich auch nicht lange. Aber du solltest wissen das man auch mit 16,17,18 jugendlich ist. Und ich denke ab diesem gewissen Alter sollte man schon gewisse Entscheidungen treffen können. Und ab diesen Alter ist es nicht all so selten die große Liebe zu treffen.

Mein Fazit: Unter 15 sollte die Freundschaft im Mittelpunkt stehen. Man geht gemeinsam zur Schule, unternimmt vieles usw. Die Freunde gehören eben einfach dazu.

Aber ja ich bin für die Liebe, weil ich schon aus diesem Alter raus bin und sehe was "Freundschaft" einem bringt.

~Talia~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fogged
25.06.2016, 10:38

Das sieht jede Altersgruppe fast anders

0

Ich finde beides wichtig. Eine Freundschaft ist schön, aber es ist nun mal keine Beziehung. Ein Mix aus beiden finde ich ganz schön. Ein fester Freund, aber auch gute normale Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seid 11 Jahren mit einer tollen Frau zusammen die ich aus der Schulzeit kenne,es gibt also noch fälle indem es lange halten kann.Um aber ehrlich zu sein denke ich das es meistens so ist das man im jungrn alter noch am experimentieren ust und Beziehungen schnell enden.

An die wahre Liebe glaube ich schon lange nicht mehr.

Früher hat man sich mühe machen müssen um einer Person zu gefallen.Heute schreibt man einfach auf Whatsapp und das wars. ;-) 

Freunde bleiben meistens für immer.Jedenfalls im erwachsenen alter.Beziehungen können von jetzt auf gleich enden.Erst recht im jungen alter.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht sagen. Beides muss nicht ewig halten, ich habe sogar die Erfahrung gemacht, dass ich mit keinem meiner 'Freunde' aus dem Kindes und Jugendalter noch Kontakt habe. Pubertät verändert vieles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundschaft macht mehr mit und kann auch mit mehreren Personen gleichzeitig gepflegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Freundschaft ist doch das wichtigste die Liebe kommt später immer noch;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeniiisFB
25.06.2016, 10:27

Die echte Liebe " wer daran noch glaubt 😋

1

Ich glaube so genau kann man das nicht sagen.

Ich denke aber doch Freundschaft, die kann oft ein Leben lang halten. Aber Jugendlieben vergehen oft wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte immer Freundschaft
Jetzt zieh ich zu meinem Freund in ein anderes land, dachte meine freundschaft hält die Entfernung schon aus
Tja jetzt bin ich die die auf biegen und brechen versucht mit meinen beiden besten Freunden Kontakt zu halten aber sie melden sich nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht so sagen.

Freunde bleiben für immer und Beziehungen halten nicht ewig 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fogged
25.06.2016, 10:24

Dankeschön :D

1
Kommentar von NormalesMaedche
25.06.2016, 11:03

Freunde müssen auch nicht für immer bleiben

0

Könnte weder ohne Freunde, noch ohne meinen Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, wenn man einen besten/beste Freund/Freundin hat, hat man ihn/sie doch auch irgendwie lieb, oder?

Ich denke Liebe ist wichtiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fogged
25.06.2016, 10:25

Ja klar liebt man sein/seine beste/besten auch irendwo

0

Was möchtest Du wissen?