Was findet ihr nerviger?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

A) 70%
D) 10%
C) 10%
B) 10%

8 Antworten

A Der Rest ist ja nicht immer da die Kühe nicht, die Baustelle nicht und neben einer Kirche hab ich schon gewohnt. Das nervt auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A)

Neben einer Autobahn: Natur (Kuhweide) ist schön, Glocken läuten nur selten, eine Baustelle geht vorbei.

Eine Autobahn nervt Tag und Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A)

A weil Maschinen den schlimmsten Krach machen und Baustellen vergänglich sind.

~Juca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A)

Eine Baustelle ist irgendwann auch wieder weg. Alles andere habe ich mehr oder weniger vor der Tür, außer der Autobahn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A)

Baustelle ist eine Weile schlimm, aber dann hat man normalerweise erst mal Ruhe. Eindeutig A).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
C)

Kuhweide

Kommt aber darauf an WO die Kuhweide ist und ob der Bauer ein Depp ist.

Kühe von intelligenten Bauern sind ganz liebe und ruhige Tiere. Nur wenn der Bauer so dämlich ist, ihnen Kuhglocken um den Hals zu hängen ... dann wird das derartg laut, dass es schlimmer ist, wie wenn man neben einem Flughafen wohnt. Da heben dann nicht nur die Kühe einen Gehörschaden, sondern auch noch die Bauern und die Anwohner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A)

Autobahn ist immer und nervt mich (hab sie früher gehört)

Glocken bimmeln auch nicht immer, kann ich mit klarkommen.

Weide? stört mich null

Baustelle- ist ganz unterschiedlich, je nachdem,w as gemacht wird.. aber es hört immerhin irgendwannn auf (Baustelle fertig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A)

Ich liebe das geläute von Kirchen *_*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?