Was findet ihr ist der Reiz an Vampirliteratur; Warum Lesen Leute so etwas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der klassische Vampir ist pure Erotik. Die Dame im Nachthemd, die Fixierung auf Dekolletee und Hals; dazu die Abendgarderobe.
Der Vampir ist ein Mann von Welt, unsterblich, kultiviert aber geheimnisvoll. Im Gegensatz dazu  den leicht verschrobenen Vampirjäger und die tumben Dörfler. Es ist ein Spiel mit dem Bösen, dem Tabu Kannibalismus.
Und es ist, sobald man die Gefahr erkannt hat, sehr einfach, einen Vampir zu töten.
Wohl gemerkt, ich rede von den "Urvampiren" wie Nosferatu und Drakula. Die Twilight Jungs sind so überzeichnnet, das sie schon wieder eine Parodie ihrer selbst sind.

Der Vampirroman ist ein Aufbrechen der Sexualmoral im viktorianischen England; sozusagen das Fifty Shades of Grey der damaligen Zeit.

Außerdem ist er zwischenzeitlich Popkultur. Als Marke hat er sich durchgesetzt und ist zum Selbstläufer geworden. Nosferatu ist jedem, der sich etwas mit der Materie auseinander setzt, ein Begriff. Der Mythos um Max Schrek ist Kult, selbst Die Ärzte und Spieleschmieden wie Games Workshop greifen die Mythologie um die Untoten Anzugträger auf. Du siehst, man kommt um den Vampir nicht herum. Irgendwo finden sich immer wieder Anspielungen und Verweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen :)

Ich denke, dass viele Menschen Romane dieser Art lesen, weil sie von den Fähigkeiten der Charaktere fasziniert sind. In der heutigen Welt läuft so viel schief, da ist es schön wenn man sich an solche Wunderwesen klammern kann. 

Die Romane werden mit vielen Details ausgeschmückt. Dies hilft natürlich den Lesern, sich die Charaktere und die Welt, in der sie leben genauer vorstellen zu können. Man ist dadurch schnell gefangen und kann den Roman nur schwer aus der Hand legen. Je genauer man über die Gefühle der Figuren erfährt, desto stärker ist die Bindung, die man zu ihnen aufbaut. Vor allem vielen Jugendlichen fällt es dann schwer, zu verstehen, dass Vampire wie z.B. Edward Cullen nur erfunden sind.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen. :)

Lg aisaki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht die Unsterblichkeit - jeder würde Mensch würde ein Vampir werde, wenn er könnte 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Vampire sexy sind und kuessen und nicht wie Zombies das Hirn aussaugen, was an sich unappetitlich ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es geil ist! Gerade, wenn es so etwas nicht in RL gibt! Und weil Vampis meistens sexy sind! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist interessant,was Vampire wie die aus Twilight alles können :D
Ich wäre gerne einer: Unsterblichkeit,Heilkräfte,Fliegen,Schnelligkeit,Kräfte,funkeln im Sonnenlicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?