Was findet ihr ist das Wichtigste im Leben?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Gesundheit 46%
Erfolg 13%
Familie 10%
Freunde 10%
Geld 6%
Spaß 6%
Glückliche Beziehungen 6%

21 Antworten

Erfolg

Hallo! Erfolg - aber auch damit dass wir für spätere Generationen eine positive Spur hinterlassen

So können wir nicht weiter machen. Der Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar sagte vor einiger Zeit in einer Sendung des ARD sinngemäß :  

Machen wir so weiter brauchen wir in nicht mehr ferner Zukunft ( vielleicht schon in 50 – 100 Jahren ) 3 Erden.

 

  • In 15 Jahren wir eine Waldfläche vernichtet die 5 x so groß ist wie Deutschland. Wie lange geht das? Früher lebte der Mensch im Einklang mit der Natur - heute ist er dabei alles - und auch sich selbst - zu vernichten. 100 Tierarten lässt er täglich aussterben. Der Mensch vernichtet die Festplatte der Natur und eine Kopie gibt es nicht.
  • Dabei ist der Anstieg globaler Temperatur nicht mehr zu stoppen. Wir verlieren also permanent Land an Wasser - die bewohnbare Erde wird kleiner. Zudem werden zunehmend die Permafrostböden durch die Steigenden Temperaturen angefressen.
  • Diese enthalten ca. 1700 Milliarden Tonnen organischen Kohlenstoff, Überreste von Pflanzen und Tieren aus Tausenden von Jahren. Die schmelzenden Permafrostböden beschleunigen den Klimawandel rasant - eine Spirale die dann nicht mehr zu stoppen ist.

Da müssen wir Erfolg haben sonst ist der Rest sinnlos

Alles Gute

Freunde

Der Mensch als soziales Tier braucht Kontakte.

Somit ist Gesundheit, Glück und Spaß in Deiner Liste von Sozialem abhängig.

Familie kann man sich nicht aussuchen (außer seine eigene gegründete Familie).
Oft ist Familie also ein Griff in's Klo.

Wenn man nicht ganz oberflächlich ist, sich etwas Mühe gibt und auch aussortieren kann, bleiben die besten Menschen als Freunde über.

Gesundheit

Ohne Gesundheit fällt alles andere auch weg. Wenn man sich nicht bewegen kann, dauernd Schmerzen hat, oder was auch immer, ist man eingeschränkt. Gesundheit kann man sich auch nicht erkaufen.

Familie und Freunde sind für mich persönlich z.B. überhaupt nicht wichtig. Ich bin sehr viel lieber alleine.

Karriere/Erfolg hat für mich einen noch geringeren Stellenwert, da mir Freizeit wichtiger ist, wie meine Lebenszeit mit Dauerarbeiten zu vergeuden.

Beziehungen sind auch nichts für mich, da ich asexuell bin.

Geld hat für mich auch keinen großen Wert. Ich kaufe Essen und bezahle mein Auto und mit dem restlichen Geld, weiß ich immer nichts anzufangen. Das bleibt immer ewig auf meinem Konto.

das wichtigste im leben!?

Ohne jetzt ich sag mal zu ,,privat´´ zu werden, was ist für euch das wichtigste im leben? Bzw. auf was könntet ihr auf keinen Fall verzichten und was nervt euch so richtig?

...zur Frage

Was haltet ihr von Isodrinks?

Z.B Powerade oder die vom Discounter.

Ich bin eig. generell gegen süße Getränke und trinke außer in Ausnahmefällen (z.B bei Restaurantbesuchen.) nur Wasser und Tee.

Aber ich finde beim Sport einen Isodrink zu trinken (z.B nen halben Liter in 1,5 Stunden, und halt auch Wasser noch dazu) tut doch ganz gut und ich fühle mich dadurch leistungsfähiger.

Aber es ist ja schon auch Zucker drin ca.4-5 Gramm pro 100ml, es ist aber meist Fructose oder Dextrose, wovon Dextrose glaub ich unbedenklicher ist. Was meint ihr?

...zur Frage

Wie esst ihr eure Wassermelone ?

Würd mich mal interessieren

...zur Frage

Was ist das Wichtigste das ganze Leben hindurch, was ist eine Konstante um glücklich zu sein?

Was ist das Wichtigste im Leben, was zählt am meisten? Sind es Freunde oder sind diese gar nicht so wichtig um glücklich zu sein. Was ist das Wichtigste am Leben, was ist für euch in all den Jahren geblieben, hat am meisten gezählt?

...zur Frage

findet ihr Sex ist alles im Leben es gibt Leute die sind der Meinung Sex ist das wichtigste und so ich persönlich finde Sex ist nebensächlich?

es gibt wichtigere Dinge im Leben

...zur Frage

Ein behindertes Kind abtreiben? Moral?

Findet ihr es moralisch vertretbar ein behindertes Kind abzutreiben?
Immerhin hat jedes Geschöpf ein Recht auf Leben, warum darf eine Person stumpf darüber entscheiden, wenn es um Leben geht?
Jedoch benötigt es viel Zuwendung, Pflege und psychische Stärke der Eltern ...
Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?