Was findet ihr ist das schönste Klavierstück?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die zweite Sonate Op. 35 in B-Moll für Chopin ist mein Lieblingsstück... Chopin sagte ja selbst, er habe für diese Sonate vier seiner besten Kinder zusammengetragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein weiteres Beispiel ..

Ich weiß, das Beispiel mag nicht unbedingt auf eine weitverbreitete Auffassung von "Schönheit" zutreffen, da hier für manchen sehr ungewohnte Klänge vorkommen.

Schönheit findet sich aber durchaus auch in der Tiefe, nicht nur an der Oberfläche.

Manche Musik braucht Zeit und wiederholtes Hören um sie für sich zu erschließen.

Olivier Messiaen's Klavierzyklus "Vingt Regard sur L'Enfant Jesus" (20 Blicke auf das Jesuskind) wäre solch ein (Meister)werk.

Hier der komplette Zyklus


Wer sich nicht das ganze Werk anhören mag, dem möchte ich diesen Satz empfehlen.

Satz Nr. 6 - "Par Lui Tout a été Fait" (Durch ihn wurde Alles geschaffen)

Durch seine schiere "Monströsität" die in Wahrheit ein Versuch des Komponisten ist in musikalischer Sprache tiefe religiöse "Wahrheiten" darzustellen, alleine schon eindrucksvoll und fesselnd.

So finden sich im Zyklus verschiedene Musikalische Themen die in immer neuer Variation und Kombination gebracht werden, zB. ab 5.53 min das "Gottesthema"

Mehr dazu -- > https://de.wikipedia.org/wiki/Vingt\_regards\_sur\_l%E2%80%99enfant-J%C3%A9sus

http://kammermusikkammer.blogspot.de/2013/08/olivier-messiaen-vingt-regards-sur.html

Zum Komponisten --> http://www.kathpedia.com/index.php?title=Olivier\_Messiaen

https://de.wikipedia.org/wiki/Olivier\_Messiaen



Viel Spaß beim Hören !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh da gibt es sehr viele, also auf 1 Stück kann ich mich leider nicht festlegen.

Aber eines das sicher sehr weit oben rangiert ist nach meinem Geschmack

Alexander Skrjabins Fantasie Op.28

Eine vollblütige, geradezu sinfonische Klavierkomposition mit extremen virtuosem Anspruch, in bester Chopin & Liszt Tradition.

Ein Paradebeispiel spätromantischer Klavierliteratur.

Der Komponist schuf in späteren Werken eine eigene, sehr geheimnisvoll, changierend klingende Harmonik.

Basierend in den Spätwerken u.a. auf dem sogenannten "Mystischen Akkord"

https://de.wikipedia.org/wiki/Mystischer_Akkord

Viel Spaß beim Hören !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Kiss the rain; River flows in you von Yiruma
  • Vois sur ton chemin aus dem Film die Kinder des Monsieur Matthieu
  • La valse d'Amelié von Yann Tiersen




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben den Goldstein-Variationen von Bach dieses hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Last flowers von Radiohead zum Bsp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mozart kV 332
Genial

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde "River Flows in You - Yiruma".. Kenne mich damit kaum aus, ist halt soein Standartsong^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ludovico Einaudi-Divenire 

Ludovico Einaudi-Oltramare

Ludovico Einaudi-Una Mattina 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?