Was findet ihr gut- und nicht so gut am deutschen Schulsystem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei, JuraBWL, gut am deutschen Schulsystem ist, dass es fast über jede Schulform zur höheren Bildung führen kann, selbst von der Hauptschule zum Gymnasium, Abitur, zur Universität. Beschissen ist die Zersplitterung, weil Schule Ländersache ist und die jeweiligen Kultusminister allesamt ihr eigenes Bildungssüppchen bereiten. Schlecht ist (angeblich) auch die schulische Förderung sozialschwacher bzw. bildungsferner Schichten - das sprichwörtliche Arbeiterkind hat demnach nur geringe Chancen zu höherer Bildung. Oder so. Grüße!

Was möchtest Du wissen?