Was findet ihr eigentlich alle an Pokemon so geil?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum einen ist es der Nostalgiewert. Ich habs als Kind mit Freuden gespielt und deshalb tu ich es auch jetzt noch im Alter von 22 Jahren. Außerdem mag ich es verschiedene Charaktere zu kontrollieren und im kampf zu steuern und rundenbasierte kämpfe mag ich auch. Dafür kann man sich in den Pokemon spielen ja stehts ein Set aus einer reichen Mischung an verfügbaren Kämpfern zusammenstellen. Ich spiele außerdem auch online, wo man alles aus seinen Pokemon raus holt indem man sie in aufwendigen Vorgängen züchtet und trainiert. Das ganze wird dann sehr strategisch, weil die Pokemon in Kategorien wie tank, Sweeper, support, annoyer, staller und viele weitere eingeordnet werden. Man muss dabei neben den 18 verschiedenen Elementen der Attacken die verschiedenen Angriffstypen (physisch und Speziell) beachten und wissen worin dein Pokemon besser ist, bzw. Welche es besser weg steckt. Ein Pokemon Spiel fängt somit für mich erst dann richtig an, wenn die Story zuende ist und ich mich auf mein eigenes Zeug konzentrieren kann. Ich hab pro Spiel stehts 300-800 Spielstunden, je nachdem wie gut das Spiel ist. Das macht dann in den 15 Jahren die ich nun Pokemon spiele eine menge Zeit die ich in das Pokemon franchise gesteckt habe und ich werde sobald auch nicht damit aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich habe vor 18 Jahren mit der ersten Edition angefangen. Da war ich 7. Seit dem begleitet mich Pokemon als Game.
Ich liebe es einfach, wie man dort sein eigenes Team zusammen stellen und kämpfen kann.
Pokemon ist für mich einfach ein Stückchen Kindheit, das ich mir auch mit mittlerweile 25 noch behalten habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spiele haben allesamt ne nette Story, die Charaktere sind cool und es hat irgendwie was, so durch die Welt zu streifen und Pokemon zu fangen.

Für mich ist da noch viel Nostalgie dabei, da ich es seit ich sechs bin spiele, und bis auf ein paar Jahre Auszeit weil ich keinen DS hatte, hab ichs irgendwie immer gespiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spiels doch einfach mal selber.

Emulatoren und Roms gibt es auch gratis im internet


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Pokemon fangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FisterFlo
19.05.2017, 16:30

Als ob?

0
Kommentar von panicathedisco
19.05.2017, 16:48

Die Storys sind meistens gut und man merkt selbst, wie der Ehrgeiz beim Trainieren der Pokémon wächst. In manchen Pokémonspielen gibt es auch viel zu entdecken, d.h. so Nebensachen, wo sich versteckte Items und Trainer befinden, die man für die Story nicht unbedingt braucht.

0

Was möchtest Du wissen?