Was findet ihr besser, Umhängetasche oder Rucksack? (Rucksackempfehlung gesucht)?

4 Antworten

Im Alltag bevorzuge ich Taschen (schneller Zugriff, besser absicherbar), wenn ich wandern oder photographieren gehe, habe ich lieber einen Rucksack (höheres Gewicht des Inhalts, bessere Verteilung, Hände frei).

Bei deiner speziellen Problematik: Hast du mal einen Wanderrucksack ausprobiert? Mein Deuter ist so geformt, dass er NICHT am Rücken anliegt, sondern nur auf den Hüften aufsitzt. Eigentlich dient das der besseren Luftzirkulation, könnte aber in meinen Augen eine Lösung für dein Problem sein. Dazu gibt es verschiedene Einstellmöglichkeiten, damit das Gewicht optimal auf dir verteilt ist. Die Herausforderung wäre dann eher, einen Rucksack mit diesen Spezifikationen zu finden, der zu deinem Alltag passt. Das sollte aber ein lösbares Problem sein. Haken: der Preis.

Hallo, danke für deine Antwort. Tatsächlich habe ich einen Deuter aircontact zum Backpacken. Damit hatte ich nie Probleme, ich finde ihn toll! Aber für den Alltag würde ich sowas, auch in kleinerer Ausführung, nicht wollen. Das sieht doch merkwürdig aus, wenn man damit zur Uni geht und wie du schon sagtest, sind sie sehr teuer und ausserdem haben sie kein Laptopfach.

0
@JananasSaurus

Ganz ehrlich? Wenn mir ein normaler Rucksack alles aufscheuert, wäre mir völlig wurscht, ob der Rucksack optisch innerhalb irgendwelcher alberner gesellschaftlicher Normen liegt.

Und was das Laptopfach betrifft: Der sollte problemfrei im Fach für den Wassersack unterbringbar sein.

0

Die Umhängetasche mag vielleicht modischer oder cooler sein, aber sie ist auch verdammt ungesund für den Rücken. Egal welche Krankheit du im Rücken hast, Rucksäcke sind da gesünder! Allerdings muss man die auch richtig tragen. Also nicht "cool sein" und den Rucksack am Hintern tragen, sondern die Träger möglichst kurz einstellen. Dann ist er näher am Rücken und das Ganze ist nicht ansatztweise so schädlich, wie eine Umhängetasche.

Kannst du da noch konkreter auf die Scheuerstellen eingehen? Denn die will ich auf keinen Fall haben

0

Umhängetasche ist doch modern und kann auch von Jungs getragen werden - sofern die einen etwas "höheren" Job bekleiden. Ein Bauarbeiter oder so mit Umhängetasche sieht... merkwürdig aus.

Frauen hingegen sollten auf jeden Fall eine Umhängetasche oder Handtasche tragen. Wenn man nicht gerade auf Wanderung geht halte ich einen Rucksack an einer Frau für unästhetisch.

Ja, die Ästethetik halte ich auch für am Wichtigsten. Egal ob die Frau dabei Schmerzen hat oder später im Alter nicht mehr ordentlich laufen kann. Hauptsache Mann gefällt der Anblick.;-)

0

Meine rechte Schulter geht nicht so weit zurück wie die Linke beim schultern nach hinten ziehen?

Hi
Meine Schulter fallen immer nach vorne. Wenn ich mich aufrichte um eine grade Haltung ein zu nehmen stelle ich fest dass meine rechte Schulter deutlich sichtbar nicht so weit nach hinten zurück zu ziehen geht wie die Linke Schulter. Was ist da falsch ? Vllt die Muskulatur verkürzt bei der rechten Schulter ? Bin schon beim Orthopäden wegen morbid Scheuermann.
Bin 17 männlich
Danke
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kyphose mit 16 Operation

Hey Leute, ich bin 16 Jahre alt und bei mir wurde letzes jahr Diagnose orbus Scheuermann festgestellt. Nach Ewiglangen zögern und mit ewigen Schmerzen haben sich meine Eltern und ich dazu entschlossen in die Universitätsklinik nach Magdeburg zu fahren, dort bekahmen wir einen Termin bei dem Herrn Dr. Trobisch (sehr gute Vita, New YOrk, Tübingen, Charite, Philadelphia etc). Der schickte mich als erstes in die Röntgenaufnahme. Dort stellte er fest das ich keinen Bandscheibenvorfall noch zusätzlich habe. Zudem stellte er eine Krümmung von 75° fest. Er riet mir sofort zu der Operation, weil ich ab September berufstätig werden und es mit den Schmerzen nicht schaffen würde. Er sagte das sich das Risko bei mir sehr verringert dadurch das ich keinen BSV habe. Jetzt meine Frage an euch, kann ich diese Operation machen.,, Und eine BITTE !!!! Redet nicht alles Schlecht ich brauch Hilfe und keine neunmal Klugen komentare wie das ist viel zu früh, ich möchte Erfahrungsberichte oder Meinungen von Menschen die sich damit auskennen. Ich bin am Ende. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll... ich bitte um möglichst schnelle und hilfreiche Antworten danke..

...zur Frage

Wozu ist der untere Henkel an diesem Rucksack?

Habe mir letztens diesen "Duffer" Rucksack gekauft (siehe Bild). Mir ist dann aufgefallen dass er unten einen zweiten Henkel hat... Wozu??

...zur Frage

Morbus Scheuermann, Tipps?

Hallo Zusammen

Kurze Frage. Ich bin nun 19 Jahre alt (W) und diese Woche wurde mir Scheuermann diagnostiziert. Leider habe ich da nicht gerade den besten Beruf, arbeite als Kauffrau hauptsätzlich sitzend. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Krankheit und kann mir einige Tipps geben wie ich das ganze Schmerzfrei überstehen kann? Im Moment leide ich sehr unter den Rückenschmerzen und halte es bei der Arbeit fast nicht mehr aus.

...zur Frage

Satch oder Coocazoo?

Hallo,

Ich suche im Moment einen Schulrucksack für die Oberstufe und möchte etwas was den Rücken schont. Deshalb habe ich mir 2 Modelle rausgesucht einmal den Ergobag Satch und den Coocazoo EvverClevver 2.

Welchen findet ihr besser?

...zur Frage

Schmerzen an der Brustwirbel Säule?

Hi
Habe morbus scheuermann und dadurch ständig Schmerzen an der bws und teils im lws Bereich. Ist eine härtere Matratze und nackenstützkissen empfehlenswert ?
Danke
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?