Was findet ihr besser Kung Fu oder Karate und warum findet ihr das besser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke da ist jeder Mensch anderer Meinung. Kung-Fu ist soweit ich weiß auch nur ein Überbegriff für Chinesische Kampfkunst? Da gibt es nämlich noch z.B. Wing Tsun. 

Ich selbst übe Karate aus, aber ich finde deshalb Wing Tsun nicht weniger effektiv. Wing Tsun ist meiner Meinung nach sogar sinnvoller für Selbstverteidigung, da man keine spezielle Kleidung braucht und es überall einsetzen kann. Deshalb ist vielleicht eine Kombination aus zwei Sachen das Beste.

Karate sehe ich mehr als Kampfsport, Kung-Fu mehr als -kunst. Von daher möchte ich es eigentlich überhaupt nicht vergleichen.

Menschn Kazule,

Du hast in letzter Zeit schon mal oder so ähmliche Fragen gestellt.

Und guten Rat bekommen. Also was ist los mit dir ?

Warst du schon beim Probetraining ?

Wo, wie oft ?

Warum nicht ?

Du wirst es nie, nie, nie erfahren - ausser du tust es endlich !!!

Das ist eine Frage der Philosophie. Mach doch Jeet Kun Do, das ist Bruce Lees entwickelte Kampf"philosophie"/kunst.

Es vereinigt eigentlich alle wesentlichen Züge versch. Kampfkünste, aber eben auf die Effizienz runterreduziert.

Was möchtest Du wissen?