Was finden nur alle an diesem Anime? Und warum nerven sie so damit?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ...^^

Nun gut jeder hat seine eigene Meinung, trotzdem verwechselst du da was...

Das was du meinst, sind bestimmt keine "Otakus". Ja, ich weiß, sie nennen sich so. Aber sie sind es nicht. "Otaku" bezeichnet in Japan selbst jemanden, der eine Obsession mit etwas hat. Egal mit was. Anime Otakus sind auch in Japan nicht sehr angesehen und oft desozialisierte Freaks...

Was du hier meinst, sind wohl eher "Weeaboos" (Google den Begriff mal da lernste viel neues ;D)

Und ich, als jemand der Anime und Manga sehr gerne mag und mich auch für Japanische Musik und Mode interessiere muss sagen... Ich finde diese Leute auch SEHR nervig....

Was sie machen ist nicht richtig, und jemanden zu verspotten weil er eben KEIN Anime mag? Really? Ich finde das ist unter aller S.a.u.

Und das "Japanisch" mit dem sie dich ansprechen ist wahrscheinlich auch nur Sinnloses "Kawaiiiii Moe Moe deesssuuuuu" geblubber. Ich finde das ebenfalls peinlich.

Ich mag Anime/Manga weil es teils schöne Geschichten erzählt, ich den Klang der Japanischen Sprache mag und die oft Farbenfrohe Animation oder der Zeichenstil mir gefällt.

Du könntest sie ja mal fragen ob sie es toll finden wenn du sie verspottest weil sie kein .... was auch immer du magst (Rock, Mode, irgendein Sport, Hunde.... Bäume? xD) mögen?

Oder sag ihnen dass das ganz toll ist (musst es ja nicht so meinen) und sag aber das sie dich nicht darauf ansprechen/dich nicht damit nerven sollen

Aber wahrscheinlich hilft das nichts denn viele dieser selbst ernannten "Otaku" sind ziemlich stur und.... tut mir Leid.... du....m

Geh ihnen einfach aus dem weg und freu dich an den Sachen die du magst ^.^

Mich nervt niemand mit animes , weil ich die Hobbys anderer akzeptiere (naja, nicht alle ), auch wenn jemand nen buckel oder einHorn hat , stört mich das nicht , denn im endeffekt kehre ich gerne vor meiner eigenen Haustür , da liegt genug Müll , da bleibt keine zeit für den " Müll" anderer! Es gibt schlimmeres als Animes ! Zb Ärzte / Politiker /Pharmaindustrie , die fügen uns viel eher schaden zu , als es ein Anime überhaupt könnte !

es sind ja nicht alle anime fans so ich zum beispiel mag animes aber ich nerve niemanden damit da wo ich herkomme und zur schule gehe kucken nicht sehr viele animes ausserdem kann nicht jeder der animes kuckt japanisch oder so :) und nimm es ihnen nicht übel ich verstehe dass dich das nervt aber vlt wollen sie dich ja auch für was begeistern das sie mögen :)

Was möchtest Du wissen?