Was finden manche menschen an alkohol so interessant?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da gibt es eine Menge Gründe, wie Alkhol entspannt, erhöht das Selbstbewußtsein, weil es die Angst dämpft, man traut sich viel mehr zu, es hilft, sich nicht zu spüren,...
Du verlierst deine Kontrolle,....
Genau in diesen Gründen  liegt ja die große Gefahr, dass Menschen die Kontrolle im Umgang mit Alkohol verlieren. Zuerst für das Wohlbefinden, dann Gewohnheit und plötzlich abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Geschmack und die psychotrope Wirkung. Dann eventuell noch die soziale Kompetente. Dom Perignion trinken ist nunmal schick. So zu tun als wäre man Weinexperte (oder tatsächlich Weinexperte sein) ist auch schick. Das hat was mit Kultur zu tun und so. Ansonsten fällt mir jetzt nichts ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mensch ist interessant, ein Bild, kann interessant sein. Alkohol eher nicht, vielleicht die Wirkung, ja. Und die ist auch das Entscheidende. Die wichtigsten Punkte sind: Es wirkt enthemmend und man kann nicht mehr so gut denken (also auch nicht an schlechtes wie die Arbeit) man kann also mal abschalten. Außerdem ist Alkohol etwas das es in vielen verschiedenen Variationen gibt, für fast jeden ist was dabei. Außerdem ist es wie mit dem Rauchen, es ist ein Gruppensport. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alkohol setzt dopamin frei.

außerdem enthemmt es, lässt einen probleme und stress verdrängen/vergessen,...

rätsel gelöst. darum gehts nämlich beim alkohol trinken. der "geschmack" ist eigentlich auch keiner, das ist nur eine konditionierung. dann noch paar andere gründe wie gruppenzwang usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er entspannt und macht müde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Alkohol finde ich interessant, dass man nach dem Konsum einen leichten Rauschzustand, einen Glimmer, haben kann. Dann kann ich ganz besonders gut schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beglo1705
14.12.2015, 22:56

einen Glimmer *lol*

0

Naja Alkohol macht dumm und gleichgültig:

Kapier ich nicht, ist mir aber auch egal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von j3n5j3n53n
14.12.2015, 22:55

Alkohol macht gleichgültig? mmhh mir doch egal ...

0

Alkohol ist eine Ausrede, seinen Hemmungen freien lauf zu lassen. Egal was passiert, der Alkohol ist schuld... Alkohol wird manchmal dazu missbraucht Frauen anzusprechen oder sich Mut anzutrinken... All diese Sachen, machen ihn interessant. Übrigens hasse ich Alkohol und Discos noch mehr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von j3n5j3n53n
14.12.2015, 22:53

sowas nennt man dann auch Spießer :D 

4
Kommentar von beglo1705
14.12.2015, 22:57

Ja dann musst halt nüchtern zu Hause warten, bis dein Traumpartner klingelt...

2
Kommentar von Rel4x
14.12.2015, 23:00

Zur Info, ich habe eine Freundin und bin auch schon des öfteren dem Alkohol verfallen. Und wer mir wiederspricht, ist ein Lügner! Alkohol macht hemmungslos und lässt uns Dinge tun, die nicht unseren Normen entsprechen..

0

Wie heißt es doch so schön: nüchtern bin ich schüchtern, voll bin ich toll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens den Inhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wirkung auf den Körper :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Rausch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?