Was finden Hunde an einem Garten so toll, dass sie ihren Bedürfnissen freien lauf lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das liegt an den Besitzern.und das ist eine Unverschämtheit* zu faul richtig zu laufen...grrrrrrr Ich habe auch einen Hund-ich lasse den doch nicht in einen Garten machen?

Beobachte mal wer das ist, kannst ja ne Kamera-auch ein Fake anbringen

evtl HUNDE HAU AB Spray---wirkt aber nicht immer*

mach FOTOS, wen du das siehst* :)) ist einfach eklig, verstehe ich.

Mach ein hübsches Schildchen,,,und schreib dazu AB HEUTE WIRD GEFILMT

http://www.s180800671.online.de/Bilder/pics/Hundeklo-Singen.jpg

Viel Erfolg* LG

toemmel71 02.07.2013, 16:56

Hab mir jetzt so ein Spray gekauft und mal die Hecke und ein paar Büsche besprüht... mal sehen, ob ich bald beruhigt mähen kann...

0
SAMNANG 02.07.2013, 17:13
@toemmel71

VIEL GLÜCK und Humor trotzdem nicht verlieren... du kannst sie auch mal lassen und in jedes mit Zahnstocher und Papier ein Fähnchen ( langsam reichts) machen...manchmal schreckts die "Besitzer" ab

oder großes SCHILD Lieber Hundebesitzer,,,bitte benutzen sie meine Plastiktüten und nehmen .............. Exkremente mit\"

Findest du raus wer es ist/wahr- das kann auch durchaus mal ne Ordnungsstrafe geben...

Meld dich mal wenn es hilft* LG @toemmel71 und danke fürs Sternchen

ODER

http://www.amazon.de/International-Ultraschall-Hundeschreck-Katzenschreck-Katzenscheuche/dp/B000NI4P8C

0

Der Hund kann nichts dafür. Es ist der Hundebesitzer, der an bestimmten Gärten seinen Hund von der Leine und frei in fremde Gärten lässt, dabei am Strassenrand geduldig auf die Wiederkehr des Hundes wartet.

Besonders in den frühen Morgenstunden, wenn noch alles schläft, relativ häufig zu beobachten.

Dagegen hilft nur eine massive Drohung an den Hundeführer, dass er in Zukunft die Hinterlassenschaften vor seiner Eingangstür wiederfindet.

toemmel71 30.06.2013, 17:30

Der Punkt ist ja- ich sehe immer nur das Ergebnis. :(

0

....ich glaube dafür gibt es keinen Begründung. Die goldene Mitte halt. Ansonsten, wenn das noch öfters vorkommen sollte, dann zäun dein Garten ein...

toemmel71 30.06.2013, 17:09

Auf einer Seite ist eine Hecke, ca. 2.5m hoch ...aber unten halt nicht dicht... aber so'n kleines Zänchen - wie beim Nachbarn - da spring ich doch zur not auch selber drüber ;)

0

Die haben wohl nen Zaun oder sprechen mit den Hundebesitzern

toemmel71 30.06.2013, 17:11

ich kann mich ja nicht auf die Lauer legen - hab noch was anderes zu tun...

Ich dachte, das leigt vielleicht an den Büscheo oder der erwähnten Hecke, das das ggf. gemütlicher ist als beim Nachbarn (man wird nicht gesehen beim...)

0
sunnyhyde 30.06.2013, 17:23
@toemmel71

ne, das ist dem Hund relativ egal wenn er mal muss. Ich würd mich auf die Lauer legen, das ist nämlich unverschämt und verboten seine Hunde überall hinkacken zu lassen

0

Was möchtest Du wissen?