was fehlt mir? krankheit? :(

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Guten morgen. Also auf jedenfall um Arzt. Ich kann natürlich nicht aus der Ferne Sagen was es ist. Abrechnung vielleicht weiterhelfen. Ziehen die Schmerzen während der Krämpfe in den Rücken hoch? Wenn ja dann könnte der Verursacher Gallensteine sein. Aber Nagel n sie mich nicht darauf fest. Auch können die Symptome auf eine Reizmagen hindeuten falls sie viel Stress haben. Oder die dritte Variante ihr Magen ist aus dem Gleichgewicht. Das muss aber abgeklärt werden. Zur Linderung kann auch Yakult oder ähnliches helfen wenn es nicht s ernstes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madisan99
03.02.2015, 07:10

danke :) Naja, ich glaube ich tippe auf reizmagen da ich echt viel stress hatte in letzter Zeit.. Die Krämpfe sind nur im Bauch.

0

Ich wäre ebenfalls längst zum Arzt gegangen. Vorallem braucht du ja auch ein ärztliches Attest damit du zu Hause bleiben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madisan99
03.02.2015, 07:02

ein Attest um zu Hause zu bleiben ist gerade echt mein kleinstes problem

0

Vllt. hast du auch gegen irgendwas, was du in letzter Zeit gegessen hast, eine Allergie und das kommt immer, wenn du das wieder isst. Aber such lieber einen Arzt auch, sicher ist sicher und du möchtest ja auch wieder gesund werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe darauf dass dein Darm zu viele hefepilze inne hat. Geh Bitte damit zum Arzt ich hatte das selbst und damit ist nicht zu spaßen. Lass eine stuhlprobe untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madisan99
03.02.2015, 07:03

okay, Dankeschön, werde ich machen

0

Ich wäre längst beim Arzt gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest au was an der Bauchspeicheldrüse haben. Durchfall, Bauchschmerzen/krämpfe, Blähungen, sind da Anzeichen für. Ein deutliches Zeichen ist dann noch dazu, ständige Übelkeit, aber davon hast du ja zum Glück nichts erwähnt. Geh auf jeden Fall zum Arzt.....HEUTE !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle mal deine Ernährung komlett um, und schu mal ob es besser wird. Vielleicht verträgst du auch bestimme Lebensmittel nicht, oder nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh besser zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?