was fehlt mir? Eine Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manchmal sind es alle Ereignisse auf einmal, die solche Stimmungsschwankungen, bzw. Depressionen hervor rufen. Dein Freund tut dir gut. Zu Hause zu sein, tut dir nicht gut. Wahrscheinlich, weil du dann Zeit zum nachdenken hast usw. Vielleicht denkst du ja, dass dir all diese Sachen aus deiner Vergangenheit nicht viel ausgemacht haben, aber mir scheint es so, dass du die Ereignisse eher nie so richtig verarbeitet hast und nun kommt die Folge: Alles bricht aus dir aus - Du verfällst in eine tiefe Trauer mit Selbstmordgedanken. Dass, das nicht die Lösung ist, muss ich dir nicht sagen. Das weißt du sicher selbst. 

Wieso findest du dich fett und hässlich? Kannst du deine Größe, dein Alter und dein Gewicht aufschreiben? Hässlich bist du nicht. Hässlich ist niemand. Es kommt sowieso auf Charakter an. Such dir für zu Hause Ablenkungen, sprich TV, Bücher lesen, zeichnen usw. Wenn du jemanden zum schrieben brauchst, kannst du mir jeder Zeit schreiben. Wenn du merkst, dass du es nicht alleine schaffst, dann hol dir am besten professionelle Hilfe. Wünsche dir alle Gute. DU schaffst das! Alles wir gut! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flummieheart 26.03.2016, 00:29

Danke das ist wirklich sehr nett<3 habe mich über deine antwort sehr gefreut! noch sehr jung .. 14 Jahre, 1,78cm, 64kg

0
Mel1998 26.03.2016, 00:39
@Flummieheart

Gerne <3 Du brauchst gar nicht abzunehmen. Du hast schon Normalgewicht. Du kannst ja normal essen und Muskeln aufbauen, wenn du Problemzonen hast. Ich (17) habe den Fehler getan und bin jetzt seit zwei Jahren essgestört. Bitte tu dir das nicht an

0

Klingt nach einer Depression. Bin kein Arzt, deshalb rate ich dir, dich an einen Psychotherapeuten oder an eine Beratungsstelle in deiner Nähe zu wenden. Scheue dich nicht, Hilfe zu suchen und anzunehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flummieheart 26.03.2016, 00:34

Abee ich habe keine Lust jemandem nochmal mein ganzes Leben zu erzählen

0
Windlicht2015 26.03.2016, 00:55

Nur durch Gespräche kann ein Therapeut die Ursache für deine Traurigkeit herausfinden. Wenn du keine Lust hast zu erzählen, kann dir auch nicht geholfen werden. Jeder trägt die Verantwortung für sein eigenes Leben. Man erlebt manches, das Narben hinterlässt! Die Trennung deiner Eltern und die von deinem Exfreund, das sind Erfahrungen, Verletzungen. Man versucht zu vergessen, man verdrängt auch manches, aber es ist nicht verarbeitet, es belastet die Psyche.
Das Leben ist zu kurz und zu kostbar, darum hoffe ich, dass du das Richtige für dich tust!

0

Klingt nach einer depressiven Phase... Besser ist es du suchst dir professionelle Hilfe in Form von einem Therapeuten und arbeitest alles auch erlebte mal komplett auf. Könnte mir vorstellen das die Erfahrungen mit dem Partner davor doch Spuren hinterlassen haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir fehlt Jesus Christus. (ich bin keine religiöse Person)Ich bin Christin 15 Jahre alt und ich glaube fest an Jesus Christus. Er liebt dich und wenn du ihn als dein persönlichen Retter annimmst  dann wirst du glücklich. Jesus Christus hat mir geholfen und er wird dir auch helfen. GOTT liebt dich. Bete einfach wenn du mir nicht glaubst. Bete mehrmals in der Woche(du kannst Gott alles fragen was du willst und ihn bitten was du willst) Du wirst sehen er wird dir liebe in deinem Herzen schenken und dein leeres Herz füllen mit liebe.Du wirst ein tolles leben haben ,denn er ist der einzige der dir ein erfülltes leben geben kann.Kein Reichtum, kein Mensch, kein Besitz , kein Essen oder sonst was kann die so viel Freude geben wie er. Gott liebt dich und er will dass du ihn kennenlernst. Ich selber War auch depressiv (lese Bitte meine Antworten durch , da steht alles genauer was mir passiert ist) Gott hat mein Leben verändert. Gebete bewirken viel. Gott hört dir zu ,er ist nicht tot.Und er wird dir helfen und dich retten wenn du dich an ihm wendest. Er wartet auf dich mit offenen Armen , er liebt dich und will dir helfen. Nimm seine liebe an und bete zu Gott. Denn er hat dich erschaffen und deshalb kann er dich auch heilen. Nichts ist zu groß für ihn.denn was du hast ist die Depression. (Innere leere ,Traurigkeit. ..) Mit Gott bekommt dein Leben Sinn :) alles wird sich verändern.Glaub an Gott Und Bete. ♡(versuch es doch schaden wird es nicht, denn es ist die warheit ,Gott lebt und er erhört unsere Gebete ,auch wenn es manchmal dauert bis was geschieht) Ich wünsche dir liebe, Freude und ein glückliches Leben♡ Ich hoffe dass du Gott findest :) er wartet auf dich.Gott liebt dich so sehr wie niemand dich lieben wird.Seine liebe ist bedingungslos , unendlich und so stark. Gott ist liebe. Ich meine damit heilige liebe und nicht was wir Menschen als liebe abstempeln. Seine Liebe ist so heilig und so toll. Er liebt dich und alle Menschen so sehr. Ich wünschte jeder wüsste wir toll Gott ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?