Was fehlt mir den nur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wäre eventuell Diabetes eine Möglichkeit?

Habe eine Zeitlang auch täglich über 5L getrunken bis ich erfahren musste das es nicht gerade Gut für den Körper ist. Durstgefühl hab ich immer noch sehr Stark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zu einem guten Arzt, der sich Zeit nimmt alles zu untersuchen.
Wie alt bist du? Ich glaube du bist unter gewichtig, könnte zum teil auch damit zusammenhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMarley
23.05.2016, 11:01

Ach Quark Appetitlosigkeit stimmt nicht mehr allzu ganz. Habe den letzten Monat wieder ordentlich gegessen und auch für mehr Gewicht Weight Gainer getrunken. Hat aber auch nix geholfen

0

Klar Magersucht, passt alles. Das hat der Arzt nicht gemerkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinMarley
23.05.2016, 11:04

Bitte les die Antwort auf die Antwort eines anderen Users von mir. Mit der Appetitlosigkeit hat es sich ja eigentlich gelegt, hab ich nur Erwähnt weil es vor knapp einen Monat noch so war

0

Hallo Kevin Marley,

zuerst will ich einmal sagen, dass es vieles sein kann.

die Vermutung mit Magersucht halte ich auch für schlüssig.

Dass Du 4000 kcal am tag zu Dir nimmst halte ich für eher unwahrscheinlich.

Der Blutgeschmack im Mund könnte auf eine Anämie des Blutes hindeuten.

Wir sind alle keine Ärzte und wie Du schon richtig erwähnt hast, Ferndiagnosen sind schwierig und unsicher, allerdings können wir Dir sagen, auf was die Symptome passen könnten.

Vielleicht sind das alles mehrere Krankheiten, aber ich habe deinen BMI ausgerechnet. Er liegt bei etwa 16.

Bitte begib dich in ärztliche Behandlung und lass alles abchecken.

Lass Dir gesagt sein: Die Symptomatik ist ernst und kann unter

                                    umständen Lebensbedrohlich werden.

Viele Grüße und noch einen schönen Vormittag

nichverzagen1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?