Was fehlt meiner seele?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht fehlt Dir Spannung in Deinem Leben? Wir Menschen sind ja oft mit nichts so richtig zufrieden. Plätschert das Leben seichtfröhlich ohne besondere Tiefs daher, so wird es einem oft langweilig - es fehlt das Kribbeln, weil alles so selbstverständlich ist. Hat man immer nur Streß, Kummer und Pechsträhnen, so beneidet man die Seichtlebenden unwahrscheinlich. Wenn eine Beziehung voll harmonisch ist, so vermisst man sogar - auch wenn es sich verrückt anhört - ab und zu ein bisschen Streit - denn das ist z. B. das "Salz in der Suppe" - weil Versöhnung wieder ein tolles Bauchgefühl ist, was einer nicht erlebt, wenn immer Friede, Freude und Eierkuchen herrscht. Ist so ein Gedanke von mir;-)

und was schwebt dir da so vor wenn du "spannung" sagst?

0
@BobLawliet

Du brauchst - so blöd wie es klingt - auch mal hin und wieder Probleme, die Du lösen musst. Oder wie bereits erwähnt auch mal etwas Disharmonie. Denn nur, wenn man auch mal um etwas Glück quasi "kämpfen" muss hat man auch eine Art Erfolgserlebnis. Wenn immer alles easy, wonnig und harmonisch ist, dann wird manches Gute schnell zur Gewohnheit. Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen näher bringen, was ich damit meine.

0

Hast du Freunden oder ein Freund mit wemm du mal einen Abend verbringen könnte. Gehe mal in einer Sauna, oder Schwimmen, Radfahren, Joggen, enstspanne dich. Mache mal etwas neues, Hobby, Sport... Raus aus dem Altagstrott

Wolltest du in deiner Kindheit was machen, was du niemals machen duftest? Dann tu es jetzt. Manchmal sind es die kleinen, schon längst vergangen Dinge die man braucht.Erfülle dir deinen größten Traum.Ob es eine Katze ist oder ein Fallschirmsprung und wenn das alles nicht hilft, dann würde ich dir raten profesionelle Hilfe zu hoen, weil du willst ja nicht deine Familie oder Beziehung aufs Spiel sezten.

Kann nicht richtig lachen, finde nichts witzig, bin antriebslos,was tun?

Hi

Mir hat letztens ein Freund gesagt dass er mich noch nie wirklich aus tiefstem Herzen lachen sehen hat, und das stimmt, vor einigen Jahren ging das noch und ich konnte über viele Dinge lachen, jetzt gibt es eigentlich so gut wie gar nichts mehr das mir überhaupt noch ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, ganz zu schweigen davon dass ich mal richtig aus mir rausgehe und lache wie verrückt

Ich bin generell sehr antriebslos und weiss auch nie worüber ich mit den Menschen reden soll, an Humor fehlt es mir irgendwie auch in den letzten Jahren und ich wirke sehr verkrampft und langweilig.

Ob es Depressionen sind weiss ich nicht weil mir eig auch nicht nach weinen zumute ist bzw meine Grundstimmung auch nicht traurig ist sondern ich lass die Dinge halt auf mich zukommen ohne jegliche Emotionen

Ich würde gerne einfach wieder glücklicher sein und aufs tiefster Seele über Dinge, auch wenn sie noch so blöd sind, lachen können, was tun?

Manchmal komme ich mir vor wie ein Soziopath der alles vorspielen muss:( mir fehlt es an Serotonin und Dopamin:(((

...zur Frage

Was soll der Sinn einer Psychiatrie sein?

Ich hab schon einige dokus drüber gesehen und stell mir das dann vor wie ein Gefängnis ungefähr. Ist es der Sinn die gestörten Menschen zu bestrafen oder einfach nur einzusperren?

...zur Frage

Gedankenkonflikte,Selbstzweifel (Stress,Belastung)?

Hallo,

ich denke einfach viel zu viel nach und verliere mich selbst beim Nachdenken über unbeantwortbare Fragen.

Beispielsweise stelle ich mir aufgrund meiner Selbstzweifel oft die Frage ob ich hässlich bin.Auf der einen Seite steht die objektive Ansicht,dass ich nunmal durchschnittlich oder sogar besser aussehe und auch die Rückmeldung von vielen Leuten,auf der anderen Seite meine Selbstzweifel,einige Sachen die mir an mir selbst nicht gefallen und zb. der ausbleibende Erfolg bei Mädchen.

Ein anderes Beispiel ist meine Intelligenz, einerseits komme ich mir selbst oft etwas blöde vor und kriege manchmal auch die Rückmeldung auf manche Aktionen,dass etwas gerade dumm war. Andererseits bekomme ich genauso Feedback das für meine Intelligenz spricht,habe das Abitur,bin generell der Überzeugung komplex denken zu können usw. usw.

Außerdem werde ich oder denke ich oft missverstanden zu werden,weil ich Dinge manchmal nicht so ausdrücken kann wie ich will,also wie es in meinem Kopf ist oder schlichtweg auch weil mein Gegenüber mich einfach nicht versteht.

Zusätzlich kann ich noch zu mir als Person sagen,dass ich noch nie nen hohen Selbstwert hatte,auch wenn sich dies verbessert hat,außerdem habe ich in letzter Zeit das Gefühl eine Depression schleicht sich ein oder ist schon da.

Vorallem der Selbstwert macht mir mein Leben kaputt um es mal krass auszudrücken.Z.b. Habe ich noch kaum Erfahrugnen mit Mädchen,da ich einfach nicht das Selbstvertrauen habe, sie anzusprechen,kennenzulernen UND VORALLEM Ihnen näher zu kommen. Unter anderem kommen dann so Gedanken auf wie:

"Bin ich es überhaupt wert gemocht zu werden,bin ich zu hässlich/dumm/..../ für sie " usw.

So meine Fragen:

Wieso denke ich so viel nach/was sagt das über mich aus/was kann ich dran ändern/wie kann ich es ändern/sollte ich überhaupt was ändern?

Wie würdet ihr die Frage bezüglich meines Aussehens und meiner Intelligenz beantworten,ohne mich zu kennen,sondern indem ihr meine Ansicht und Denkweise diesbezüglich berücksichtigt?

...zur Frage

Was denkt ihr/ Wie schlimm?

Hallo! Also ich hab da mal eine Frage.... Eine Freundin hat mir vor ein paar Tagen ein paar Sachen erzählt, und ich kann nicht genau einordnen wie schlimm es ist. Eigendlich hatte ich angenommen sowas ist sexueller Missbrauch, jetzt habe ich aber einiges hier gelesen und anscheinend ist es doch nur soetwas wie sexuelle Belästigung. Meine Frage: Läuft soetwas noch unter sexueller Belästigung, ist also das gleiche wie wenn dir einer mal öfteter bei der Arbeit aufn A rsch schaut oder dir unangebrachte Komplimente macht? Für mich klingt es schlimmer als 'nur' ein paar Bemerkungen ect... Was denkt ihr?

ein paar der Situationen von denen sie mir erzählt hat: - Als sie jünger war ist sie ins Bad gegangen und hat da ihren Vater überracht, der sich wohl gerade umgezogen hat. Sie ist raus und er ist kurz danach auch raus und hat wohl sowas gesagt "Und hast du was gesehen? Ist aber auch egal du kannst ruhig gucken, du hast einen sehr schönen Vater..."

-Sie hat mit 7 (6-8) mit ihm gebadet und kann sich erinnern, dass sie ihn an intimen Stellen berührt hat. Sie hat die Erinnerung lange verdrämgt und hat mir nicht gesagt was genau passiert ist ob er sie gezwungen hat ect... Aber selbst wenn ein Kind sowas 'freiwillig' macht sollte man es nicht generell und besonders nach einem bestimmten Alter abhalten?

-Er hat ihr eine offene Kiste mit Kondomen, Gleitgel ect gegeben, und sie sollte sie angeblich in den Keller bringen. Er findet wohl oft Gelegenheiten solche dinge zu zeigen...

-Er berührt sie. Er hat sie nie vergewaltigt oder etwas 'richtig Schlimmes' gemacht, macht aber wohl immer leicht 'komische Sachen. Er berührt beim Begrüßungs-Umarmen ihren Hintern, und macht immer versaute Witze und Anmerkungen, selbst als sie noch klein war. Er benimmt sich einfach nicht wie ein Vater gegenüber einer Tochter. Es gibt immer wieder komische Situationen in denen er zB sagt sie soll sich hinlegen, sich rittlings auf ihren Hintern setzt und ihr so den Rücken massiert. Sowas macht man meiner Meinung nach mit Teenagern nicht!

Ich weiß nicht genau wie ich auf das alles reagieren soll, hauptsächlich weil ich eben nicht weiß wie 'normal' das noch ist. Was denkt ihr?

Vielen Dank!

...zur Frage

Psychologie:Wie hängt Handeln, Verhalten, Erleben zusammen?

Hallo Liebe Community,

ich schreibe bald eine Psychologie Klausur und muss dafür den Zusammenhang zwischen Erleben, Verhalten und handeln erklären können.

Verhalten und Erleben sind voneinander abhängig, das weiß ich. Das Verhalten kann Erleben beeinflussen. (Lächeln obwohl man traurig ist->besssere Stimmung)

Ist das aber auch umgekehrt möglich? Und wie hängt das Handeln damit zusammen? Kann man das als Reiz ansehen?

Ich hoffe sehr ihr könnt mir ein wenig weiter helfen

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?