Was fehlt meinem Körper? Haare fallen aus und nicht nur 100 pro Tag

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo grundsätzlich ist das einem Außenstehendem schwer zu sagen, was einem fehlen könnte. Wir kennen dein Gewohnheiten und deine Umstände nicht. Aber meist ist die Ursachen fehlende Vitamine, ungesunde Lebensweise aber auch erblich bedingt! Erkrankungen wie die Schilddrüsse z.B. können auch eine Ursache sein. Da sollte man sich mit dem Arzt abschprechen in wie weit das gerade Einfluss auf den Haarausfall hat. Mir haben da die Hair Agumentum Kapseln gute Dienste geleistet und eine Coffein Shampoo war besonder gut wie die Kopfhaut. Beides zusammen haben meine Haarwurzeln gestärckt und so weiteren Haarausfall verhindert. Das Shampoo ist so erfrischend das man immer so ein sauberkeits und wohlgefühl hat. Wirklich angenehm Frisch. Haare sind wieder kraftvoll und dichter.

Hallo zusammen. Ich bin 47 Jahre und habe seit ca. 3 Jahren Probleme mit Haarausfall und das sie so ca. 1-2 cm vor der Wurzel abbrechen. Ich hatte mich kurz vor Beginn meines Problems nach 20 Jahren von meinem Mann getrennt. 5 Mon. später hatte ich mir die Spirale setzen lassen und ich hatte angefangen Vollzeit zu arbeiten. Aufgefallen ist mir, das es zu einer bestimmten Jahreszeit beginnt. (vor Ostern-bis nach Pfingsten) Dabei habe ich auch gemerkt, das meine Fingernägel schneller wachsen und härter sind. Ich war schon ein paar mal beim Frauenarzt, (Hormontest war ok), beim Hausarzt (Blutabnahme und Tests auf alles mögliche, war ok), beim Hautarzt (Haaranalyse, alles ok). Beim Heilpraktiker, er gab mir Nahrungsergänzungmittel. Habe schon soo viel Geld ausgegeben, jetzt weis ich nicht mehr weiter...... Wer kann das begreifen oder verstehen?

Trink mal täglich Ingwer- Tee. Ingwerwurzel schälen, in Scheibchen schneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und mit Honig süssen, das macht schöne Haare, Ingwer ist reine Gesundheit für den Körper, für Darm und Magen und schmeckt irre gut.

Was möchtest Du wissen?