Was fehlt diesem Pc Noch zum Gamer Pc?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

du brauchst ne neue Grafikkarte und ein neues Netzteil. probier aber die CPU vorest mal aus, wenn die leistung reicht brauchst du keine neue, wenn nicht kaufst du eben eine neue. denn es gibt noch sehr viele spiele die maximal 2 kerne unterstützen und bei welchen die cpu kein problem werden sollte. aber falls du die cpu austauscht benötigst du auch ein neues mainboard und neuen ram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit mainboards kenne ich mich nicht so gut aus aber ich glaube du solltest lieber eins von msi verwenden

grafikkarte (nvidia stellt die besten her) z.B. nvidia geforce gts 450

oder wenns etwas mehr sein soll dann nvidia geforce gtx 260

oder noch mehr :) nvidia geforce gtx 560

mit netzteilen kenne ich mich auch nicht so aus aber ich weiß das dabei das verhältnis zwischen amper und watt leistung stimmen muss (frag mal einen informatiker oder so)

wenn der prozessor schon etwas älter ist solltest du dir da auch einen neuen zulegen ich benutze den amd phenom II black edition (Multi-Quad-Core 4x3.2 ghz) der is ganz gut aber kauf dir auf keinen fall einen prozessor der unter 2,8 ghz hat sonst lohnt sich das wirklich nicht

gruß josua

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanFlo
05.10.2011, 22:16

junge schreib kein müll... 1. warum sollte man unbedingt ein msi mainboard benutzen? 2. ati hat die schnellste grafikkarte der welt 3. das mit dem netzteil is quatsch das stimmt nämlich immer sonst würds nicht gehn 4. wenn man keine ahnung von prozessoren hat sollte man auch nichts dazu schreiben!

0

Oha, sooo ziemlich alles xDD Du brauchst ne bessere CPU ! Dual Core Reicht auf- keinenfall aus !!! Ich würde dir nen Hexacore oder nen 4 kerner empfehlen. Dann Arbeitsspeicher... der ist Ausreichend doch mindestens 8Gb wären besser.. Netzteil... ist ok musst nur schaun wieviel Watt was verbraucht. sonst brauchst du villeicht 500W !!! Grafikkarte : OMG Das ist viel viel viel zu wenig zum Gamer Pc ! Du solltest dir eine mit midesten 1 gb speicher zulegen.. (AMD 6870 ) Und Mainboard............. dazu sag ich nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanFlo
05.10.2011, 22:13

wie kleine kinder denken sie könnten mit nem 300 euro pc spielen nur weil bei e-bay "gamer" dabei stand...

0

Ein neuen CPU und ein neuen GPU. Empfehlen würd ich dir da bei dem CPU den Intel i7 2600k 3,40 GHz und als GPU würd ich dir die NVIDIA GeForce GTX 560 empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da fehlt noch alles ;) neues netzteil auf jeden fall (min 550 watt) , neues mainboard , neue grafikkarte (min gtx540/ati hd 5650) neue ram (ddr3 2x4gb 1333Mhz), neuer Prozessor (min: amd phenom x4 945 4x3.0gzh) amd is besser zum spielen bei prozessoren bei grafikkarten hat allerding in sachen bildqualität nVidia die nase vorn! das mainboard muss ausserdem auf jeden fall zum prozessor passen und es muss den tackt vom arbeitsspeicher verwalten können!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josua57
05.10.2011, 22:15

der arbeitsspeicher reicht vollkommen aus es wird einem nur immer vorgegaukelt das man min. 8 gb benötigt aber die spiele von heute brauchen meistens nur 2-3 gb

0

Arbeitsspeicher geht so ... Brauchst eher 6... Grafik SCHLECHT ... 1 GB oder 512 MB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein vernünftiger Prozessor, eine vernünftiger Grafikkarte und ein vernünftiges Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

willst du mich verarschen? kannst neu zusammenstellen ,alles schrott / total veraltet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne ordentliche grafikkarte. mit onboard mist kommste net weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?