Was fehlt der Waschmaschine?

2 Antworten

Hallo fachmann47

Mit größter Wahrscheinlichkeit wurde der Schlauch für den Drucksensor nicht angesteckt

Gruß HobbyTfz

Hallo HobbyTfZ

Ich bedanke mich, der Schlauch war wirklich verrutscht, hab ihn befestigt und die Maschine läuft reibungslos.

Gruß fachmann47

0

Waschmaschine Bosch Maxx 6 schleudert nicht?

Der Waschgang läuft, der Spülgang läuft doch wenn es kurz vorm Schleudern ist, pumpt die Maschine das Wasser nicht an die Maschine Piept und die Symbole blinken. Die Küche ist neu und die Anschlüsse von Handwerkern gemacht und die Waschmaschine ist nicht so alt. Bei der Maschine davor war beim letzten Waschgang das selbe Problem ... Woran kann es liegen ?

...zur Frage

Waschmaschine Trommel dreht nicht mehr - Kohlebürsten?

Hallo

Bei meiner Siemens XL131A Waschmaschine, dreht sich die Trommel nicht mehr. Wassereinlauf geht aber dann gehts nicht weiter bzw. die Wäsche ist halt nass nachdem Programm. Stelle ich z.b. nur Schleudern ein, dann versucht die Maschine abzupumpen aber sie dreht sich nicht. Stelle ich Abpumpen ein pumpt die Maschine ganz normal und öffnet dann wieder die Tür. Also die Steuerung funktioniert.

Mit der Hand lässt sich die Trommel problemlos drehen, keine Blockade oder Schleifgeräusche.

Ich vermute die Kohlebürsten des Motors müssten erneuert werden? Wie äußert sich so etwas?

...zur Frage

Was bedeutet die Fehlermeldung E18 bei Bosch Waschmaschine Avantixx 7?

Programme waschen alle durch, aber Maschine schleudert nicht bzw. pumpt nicht ab. Komische "ratternde" Geräusche. Wasser steht in der Trommel, Bullauge (Tür) geht nicht auf. Bedeutet es, dass die Pumpe defekt ist? Kann man selbst irgendwelche Maßnahmen ergreifen oder lieber Techniker holen? Wie bekomme ich die Tür auf um meine Wäsche herauszubekommen?

...zur Frage

Wieso funktioniert bei der Waschmaschine kein schleudern?

Halllo,ich habe eine Waschmaschine von Miele.

Also wenn ich ein Programm mit Wäsche starte funktioniert alles außer beim Schleudern kommt Wasser hinzu. Es pumpt ab, schleudert, nimmt Wasser und somit bleibt die Wäsche nass.

Wenn ich manuell Schleudern starte pumpt es und schleudert bis Minute 7 und dann kommt wieder Wasser hinzu. Dann wird wieder gepumpt und dann wird wieder geschleudert bis Minute 4, wieder kommt Wasser hinzu und es wird wieder abgepumpt und geschleudert. Ab und zu kommt nochmal Wasser hinzu in Minute 2. Und dann ist die Wäsche ganz nass. Ich muss dann die Maschine paar mal laufen lassen damit die Wäsche nicht mehr ganz nass ist. Der Schleudervorgang damit auch länger.

Unter Waschmaschine steht kein Wasser. In der Maschine läuft alles ganz normal. Und ab und zu pumpt die Maschine weiter obwohl ende steht.

Gestern war dann der Techniker da und es funktionierte alles ohne Wäsche und er konnte somit nix erkennen.

Damit brauch ich eueren Rat :)

...zur Frage

Habe ich die Waschmaschine richtig angeschlossen ?sie zieht nämlich kein Wasser?!?

Ich habe eine Nagelneue Waschmaschine von der Firma Exquisit ,und weiss nicht ob ich sie richtig angeschlossen habe?da sie kein Wasser zieht!?habe den zulauf aufgedreht während die Maschine im Betrieb gewesen ist..und hörte wie das Wasser nur ganz Normal lief aber es war nicht so dass die Waschmaschine es selbst zog...das Wasser landete schließlich im Fach wo das Waschpulver reinkommt und lief auch nicht ab..was mache ich falsch?..hat es mit dem Aquastop oder sowas zu tun ?...Bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?