Was fehlt den Jugendlichen, (13-25) ungefähr in diesem Rahmen, im Internet noch oder auf dem Handy. Neben Snapchat, Facebook, Instagram was geht ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

LART over IP. Besonders, wenn am anderen Ende ein Troll sitzt. (Gut, das sind mehr wir Supporter gegenüber Usern, die sich blöd stellen, egal welcher Altersklasse.)

Eine Bodybuilding-App, bei der man in der virtuellen Welt irgendwas tut, und in der realen Welt der Körper reagiert.

Die Nachfolger von Snapchat, Facebook, Instagram etc.: http://www.com-magazin.de/bilderstrecke/icq-napster-second-life-co-1192479.html

Nachfolge gute Idee aber was soll man bitte verbessern und was soll so ansprechend sein dass sich Millionen von Nutzern nicht mehr Facebook zu wenden sondern der neuen App / Website ...

0
@Quimbie123

Genau das ist das Problem, das kann man sehr schlecht voraussagen. Warum gerade Facebook so groß geworden ist und nicht eine der anderen, ähnlichen Plattformen, weiß wohl nicht einmal Herr Zuckerberg selbst.

0
@Quimbie123

Und das Problem bei Nachfolgern ist auch wenn sie nur ansatzweise so wie ihre Vorgänger sind wirst du gleich an jeder Ecke verklagt.

0

Ein automatischer Störsender während der Unterrichtsstunden

Was sie möchten nicht was sie vergrault :D

0
@Quimbie123

Nun, dann kann man die Schulen ja einteilen in solche, bei denen die Schüler tun können, was ihnen Spaß macht, und solche, wo die Schüler was lernen. Ist ja auch nicht gerade eine neue Idee, nur über Smarphones hat da vor 50 Jahren noch keiner drüber nachgedacht.

0
@PWolff

Ja nur dass das laut Gesetz verboten ist, weil man keine Notfallnummer mehr anrufen kann.

0

wenn ich das wüsste, würd ichs bestimmt nich verraten ^^

Mit einer Idee alleine kannst du ja nicht viel anfangen, du musst ja wissen wie du sie umsetzen kannst :P

0

Was möchtest Du wissen?