Was fehlt in meinem Nudelsalat, Tomaten vielleicht noch?

 - (Gesundheit, Ernährung, essen)

12 Antworten

Ich finde dein Nudelsalat sieht lecker aus, so wie er auf dem Bild ist. Der braucht keine Tomaten. Ich hab auch noch nie Nudelsalat mit Tomaten gegessen.

Wenn du willst, mach lieber extra Tomatensalat. - Schmeckt lecker zu Bratkartoffeln. :)

Ja

0

Jepp..da kann ich RubberDuck1972 nur zustimmen....Du kannst ja dann morgen Bratkartoffel und dazu lecker Tomatensalat machen :-)

1

Wie soll man deine Frage beantworten können, wenn man nicht weiß, was für Zutaten in deinem Salat sind, woraus du die Soße gemacht und wie du das Ganze gewürzt hast? Ich sehe nur Nudeln, Mais, Erbsen und Karotten. Das ist bisher eine für meinen Geschmack recht fade Angelegenheit. Diese etwas größeren grauen (graugrünen?) Stücke weiß ich nicht zu deuten: grob geschnittene Gewürzgurken vielleicht? Dann wäre ja zumindest schon mal etwas Würzigeres drin.

Also, ohne probieren zu können und ohne zu wissen, ob du generell lieber fad als würzig isst, habe ich keine Idee. Ich finde allerdings, dass der Salat optisch nicht besonders ansprechend aussieht. Das Auge isst meistens mit! Vielleicht würden ein paar rote und grüne Paprikastückchen (frisch! Nicht diese schlaffen, gesäuerten Dinger aus dem Glas!) das Ganze optisch beleben und dem Salat auch eine frische, knackige Note geben. Eventuell passt zum Würzen auch etwas Meerrettich? Dazu müsste man aber - wie gesagt - wissen, woraus die Soße besteht und was sonst noch so an Gewürzen drin ist. Zum Meerrettich würde auch etwas Apfel passen.

Einfach Augen öffnen.... so wie jeder hier! 11:1

0
@Webclon

Und was sehe ich mehr? Oder meinst du, dass der Salat dann schöner aussieht?

0

Wers fruchtig mag, kann Ananasstücke oder Mandarinorangen reinmachen. Klingt für den ein oder anderen vielleicht etwas ungewöhnlich, aber ich finds lecker

Was möchtest Du wissen?