Was exportierte und importierte Japan von ca 1920-1945

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Ausfuhr Japans bestand damals im Wesentlichen aus Baumwolle, Seide und chemischen Produkten. Import wie heute wegen Rohstoffmangels: Erze, Kohle, Fertigwaren(die eigene Industrie - abgesehen von Schwerindustrie und Rüstungsindustrie, war noch nicht so weit), Erdöl(doch spielte Erdöl damals noch nicht die Rolle wie heute)

also import und export kan ich schlecht sagen fakt ist nachher bekamen sie nichts mehr wie öl und benzin und solche sachen die aus amerika kamen... fakt was tun sie, als ihnen langsam die letzten reserven ausgehen greifen sie usa an in der hoffnung wieder einsteigen zu können sagen nur pearl harbor ... es mussten sogar projektile die von schiffen abgeschossen wurden umgebaut zu bomben weil sie einfach nichts mehr hatten bekamen.. hoffe konnte dir bisschen helfen.... tim

Was möchtest Du wissen?