Was esst ihr wenn es schnell gehen muss?

12 Antworten

Toast Hawaii:

Toastbrot toasten.

Mit Oregano und Basilikum gewürzten Tomatenmark bestreichen.

Mit Schinken oder Salami belegen.

Scheibe(n) Ananas drauflegen.

Käse drauf machen.

Im Backofen 20 min bei 200°C backen und essen.

Hackfleisch-Nudel-Salat:

Pro Portion:

50 g Nudeln

125 g Hackfleisch – gemischt (gesalzen - gebraten) kalt

35 g Erbsen (3 Esslöffel)

125 ml Majo

Ich hole mir immer 500g Hackfleisch, ein Glas Majo (500ml) und eine Dose Erbsen mit 280 g. Eine Dose Erbsen langt für 8 Portionen.

Die Erbsen die zu viel sind friere ich ein.

Ich halbiere das Hackfleisch (gebraten) - eine Hälfte friere ich ein. Die andere Hälfte mit Zutaten esse ich an 2 Tagen.

Den Salat esse ich kalt. Ideal für warme Temperaturen.

-

Hier das Rezept für Quarkkeulchen:

500g Magerquark

4 Eier

200 g Mehl

80 g Rosinen

50 ml Milch

50 g Zucker.

Ich vermenge alles und gebe je 3 Löffel davon in der Pfanne zum braten. Ich bestreue das mit Zimtzucker.

was heisst schnell? Wie schnell?

  • Spiegelei / Rührei auf Brot geht schnell,
  • Bratkartoffeln gehen relativ schnell,
  • die 5-Minuten-Terrine geht schnell
  • Scheibe Brot oder ein Brötchen mit Aufschnitt geht schnell
  • (Fertig)Gerichte nur zum Erhitzen gehen schnell

Obstriegel ;)

0

Instantcouscoud mit Pesto oder Dosentomaten. Dann muss es aber sehr schnell gehen! Sonst ein Brot mit Kräuterquark, Avocado, Tomate und Mozzarella („Notfall-Standardessen bei mir).

  • Toast
  • belegtes Brot/Brötchen
  • irgendwas togo vom Bäcker, Supermarkt oder Imbiss
  • Smoothie
  • Fertiggerichte

Müsli oder Porridge- geht (relativ) schnell, aber macht vor allem satt und ist dabei noch ziemlich gesund (Hafer natürlich...)

Was möchtest Du wissen?